DeutscheAnwaltAkademie

Handels- und Gesellschaftsrecht § 15 FAO

Online-Seminar: Die GmbH im Gesellschafts- und
Steuerrecht - Durchführungsgarantie

 

04.06.2020 /

Nr. 61608-20 - Belegungsliste: nur noch wenige Plätze frei

Preisgruppen:

395,00 €* / 505,00 €* / 555,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

ACHTUNG!
Aufgrund der aktuellen Situation können wir dieses Seminar leider nicht in der ursprünglich geplanten Form durchführen. Um Ihnen trotzdem die Möglichkeit zur Fortbildung anbieten zu können findet diese Veranstaltung vom 4. bis 6. Juni 2020 nun als Online-Seminar in insgesamt sechs Blöcken á 2,5 Stunden statt (Donnerstag und Freitag, jeweils 10:00 Uhr bis 12:45 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:45 Uhr, Samstag 9:00 Uhr bis 11:45 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:45 Uhr).
Informationen zur Durchführung unserer Online-Seminare finden sie hier.

An wen richtet sich das Seminar?
Insbesondere wirtschaftsrechtlich tätige Anwälte/-innen, Steuer- und Rechtsabteilungen, Steuer-/Unternehmensberater/-innen sowie GmbH-Geschäftsführer/-innen

Worum geht es?
Das Seminar gibt einen ausführlichen Überblick über die zivilrechtlichen Grundlagen und den aktuellen Stand des GmbH-Rechts. Im steuerrechtlichen Teil des Seminars werden insbesondere Themen an der Schnittstelle Gesellschaftsrecht/Steuerrecht erläutert. Für Gesellschaftsrechtler/-innen soll das steuerrechtliche Verständnis geweckt, für Steuerrechtler/-innen ihr steuerrechtliches Wissen aktualisiert werden.

Was sind die Schwerpunkte?
* Systematik des Körperschaftsteuerrechts
* Probleme bei der Begrenzung unbeschränkte/beschränkte Steuerpflicht (Ort der Geschäftsleitung)
* Behandlung von Verlusten
* Verdeckte Gewinnausschüttungen
* Probleme mit dem Einlagekonto (§ 27 KStG)
* Besteuerung von Ausschüttungen und Gewinnen aus der Veräußerung der Beteiligung
* Brennpunkt Betriebsaufspaltung
* Schenkungsteuer bei Zuwendungen der Gesellschafter in das Gesellschaftsvermögen und umgekehrt
* Steuerliche Konsequenzen des Gesellschafterstreits

Wer referiert?
Prof. Dr. Burkhard Binnewies, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln, Eberhard Karls Universität Tübingen
Dr. Randolf Mohr, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln

Bitte beachten Sie die Seminarzeiten:
Do. & Fr.: jeweils 10:00 Uhr bis 12:45 Uhr und 14:00 Uhr 16:45 Uhr
Sa. 9.00 Uhr bis 11:45 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:45 Uhr

Donnerstag, 4. Juni 2020, 10.00 Uhr bis Samstag, 6. Juni 2020, 15.45 Uhr
(15 Vortragsstunden)

395,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
505,- EUR Mitglieder Anwaltverein
555,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht im Deutschen Anwaltverein in Kooperation mit der DeutschenAnwaltAkademie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.