DeutscheAnwaltAkademie

Strafrecht § 15 FAO

Online-Seminar: Arbeitgeberstrafrecht: strafrechtliche
Risiken - spezialgesetzliche Hintergründe -
Risikomanagement

 

01.07.2020 /

Nr. 62209-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

145,00 €* / 250,00 €* / 275,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

ACHTUNG!
Aufgrund der aktuellen Situation können wir dieses Seminar leider nicht in der ursprünglich geplanten Form durchführen. Um Ihnen trotzdem die Möglichkeit zur Fortbildung anbieten zu können findet diese Veranstaltung am 1. Juli nun als Online-Seminar in zwei Blöcken á 2,5 Stunden statt (10:00 Uhr bis 12:45 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:45 Uhr).
Informationen zur Durchführung unserer Online-Seminare finden sie hier.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen, die sich in der Mandatsbearbeitung oder unternehmensintern mit dieser oft höchst interdisziplinären Materie beschäftigen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Strafrecht sowie Arbeitsrecht, Unternehmensjuristen/-innen und Personalabteilungen

Worum geht es?
Die Veranstaltung bietet einen systematischen Überblick über die Tatbestände, die strafrechtliche oder ordnungsrechtliche Risiken für Unternehmen und deren Organe bzw. Mitarbeiter/-innen beinhalten. Dabei werden im Besonderen die arbeits- und sozialrechtlichen Hintergründe sowie Fallbeispiele aus der Praxis dargestellt.

Was sind die Schwerpunkte?
* Illegale Überlassung von Mitarbeitern/-innen
* Verstöße gegen das AEntG
* Illegaler Einsatz von Ausländern/-innen
* Verstöße gegen das MiLoG
* Vorenthalten von Sozialversicherungsbeiträgen und Steuerhinterziehung
* Konsequenzen für Unternehmen und Leitungspersonen
* Richtiges Verhalten bei Durchsuchungen und Prüfungen des Zolls
* Risikoassessment und -management
* Compliance-Maßnahmen und deren arbeitsrechtliche Implementierung

Wer referiert?
Dr. Caroline Siegel, LL.M., Rechtsanwältin, Mönchengladbach
Dr. Vivien Veit, Rechtsanwältin, Lehrbeauftragte an den Fachhochschulen Aachen und Bielefeld, Mönchengladbach

Bitte beachten Sie die Seminarzeiten: 10:00 Uhr bis 12:45 Uhr und 14:00 Uhr 16:45 Uhr.

Mittwoch, 1. Juli 2020 * 10.00 Uhr bis 16.45 Uhr
(5 Vortragsstunden)

145,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
250,- EUR Mitglieder Anwaltverein
275,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.