DeutscheAnwaltAkademie

Erbrecht

Online-Seminar: Aktuelle Praxisfragen im Erbrecht

 

26.06.2020 /

Nr. 61310-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

145,00 €* / 250,00 €* / 275,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

ACHTUNG!
Aufgrund der aktuellen Situation können wir dieses Seminar leider nicht in der ursprünglich geplanten Form durchführen. Um Ihnen trotzdem die Möglichkeit zur Fortbildung anbieten zu können findet diese Veranstaltung am geplanten Seminartag nun als Online-Seminar in zwei Blöcken á 2,5 Stunden statt (10:00 Uhr bis 12:45 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:45 Uhr).
Informationen zur Durchführung unserer Online-Seminare finden sie hier.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte mit erbrechtlichem Mandat, insbesondere Fachanwältinnen und Fachanwälte für Erbrecht

Worum geht es?
Das Erbrecht ist ein ideales Betätigungsfeld für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Jährlich werden ca. 250 Milliarden Euro in Deutschland verschenkt und vererbt, bis 2020 liegt das Nachlassvolumen bei rund 2,6 Billionen Euro. Das entspricht einem Viertel des Privatvermögens der Deutschen. Das Seminar stellt umfassend die Varianten des erbrechtlichen Mandates dar. Behandelt wird die typische Anwaltstätigkeit vor und nach dem Erbfall. Im Seminar erhalten Sie praktische Hinweise und Gestaltungstipps für fast jede anwaltliche Lebenslage im Erbrecht!

Was sind die Schwerpunkte?
* Zivilrechtliche Grundlagen des erbrechtlichen Mandates
* Testamentsgestaltung
* Schenkung- und Erbschaftsteuerrecht ("Kettenschenkung")
* Abwehr und Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen
* Ausschlagung und Steuern
* Anwaltsvergütung

Wer referiert?
Dr. Andreas Lohmeyer, Rechtsanwalt und Notar, Mediator, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Erbrecht und Steuerrecht, zertifizierter Testamentsvollstrecker (DVEV), Hagen

Bitte beachten Sie die Seminarzeiten: 10:00 Uhr bis 12:45 Uhr und 14:00 Uhr 16:45 Uhr.

Freitag, 26. Juni 2020 * 10.00 Uhr bis 16.45 Uhr
(5 Vortragsstunden)

145,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
250,- EUR Mitglieder Anwaltverein
275,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.