DeutscheAnwaltAkademie

Erbrecht

13. Norddeutsches Erbrechtsforum

 

13.11.2020 / Hamburg

Nr. 51351-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

395,00 €* / 475,00 €* / 535,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Worum geht es?
Mit dem Norddeutschen Erbrechtsforum bietet die DeutscheAnwaltAkademie in Kooperation mit dem Hamburgischen Anwaltverein eine Plattform für den fachlichen Austausch unter Anwältinnen und Anwälten, Notarinnen und Notaren, Steuerberaterinnen und Steuerberatern, Richterinnen und Richtern, Rechtspflegerinnen und Rechtspflegern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu erbrechtlichen Fragestellungen.

Was sind die Schwerpunkte?
* Die Immobilie im Pflichtteilsergänzungsrecht und in der Vermächtniskürzung
* Verkehrswertgutachten lesen und verstehen
* Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Erbrecht
* Neues aus dem Erbschaftsteuerrecht
* Aktuelle Entwicklungen im Verhältnis von Sozialrecht zum Erbrecht
* Der deutsch-österreichische Erbfall
* Sittenwidrige Rechtsgeschäfte im Erbrecht

Den aktuellen Stand des Programmes finden Sie immer unter www.anwaltakademie.de.

Wissenschaftliche Leitung:
Walter Krug, Vorsitzender Richter am LG a. D., Stuttgart

Moderation:
Gerd Uecker, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht, Hamburg

Hamburg
Freitag, 13. November 2020, 9.30 Uhr bis Samstag, 14. November 2020, 13.15 Uhr
(10 Vortragsstunden)

AMERON Hotel Speicherstadt * Fon 040 / 638589940
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 18. September 2020 * EZ/ÜF 175,- EUR

395,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
475,- EUR Mitglieder Anwaltverein
535,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Hinweis: Wir bieten am Vortag ein Seminar zum Thema „Auskunfts- und Informationsansprüche im Erb- und Pflichtteilsrecht“ an.
Damit können Sie fünf zusätzliche Vortragsstunden besuchen und erfüllen an beiden Tagen die komplette Fortbildungspflicht von
15 Vortragsstunden.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen

In Kooperation mit dem Hamburgischen Anwaltverein e. V.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.