DeutscheAnwaltAkademie

Medizinrecht § 15 FAO

Warteliste: Der Patientenanwalt/die Patientenanwältin -
Arzthaftung aus Patientinnen- und Patientensicht

 

26.11.2020 / Düsseldorf

Nr. 13008-20 - Belegungsliste: ausgebucht - Warteliste

Preisgruppen:

0,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen mit Patientenmandat sowie Vertreter/-innen von Behandlern/-innen und Mitarbeiter/-innen von Haftpflichtversicherern

Worum geht es?
Seit Inkrafttreten des Patientenrechtegesetzes am 26. Februar 2013 ist das Arzthaftungsrecht vollständig und umfassend kodifiziert. Das Seminar zeigt, wie sich Patientenanwälte/-innen am besten durch den Dschungel der Paragrafen kämpfen, dabei Wichtiges von Unwichtigem trennen, nie die Sichtweise und Interessen ihrer Mandanten/-innen aus den Augen verlieren und so deren Ansprüche in maximalem Umfang und in möglichst kurzer Zeit durchsetzen.

Was sind die Schwerpunkte?
* Grundregeln der Arzthaftung gemäß §§ 630a ff., 249 ff., 823 ff., 195 ff. BGB, 286 f., 404 ff. ZPO, insbesondere fehlerhafte Behandlung und Aufklärung, Ansprüche, Kausalität, Beweisrecht, Beweislast (einfache und grobe (Befunderhebungs-)Fehler, Dokumentation), Verjährung
* Handlungsablauf eines Arzthaftungsmandats von der Annahme bis zum Abschluss der letzten Instanz, insbesondere Erstberatung: medizinische/rechtliche Orientierung, Ermittlung des Mandatsziels, Vergütung, Rechtsschutz; außergerichtliche/gerichtliche Vertretung und Geltendmachung der Schadenersatzansprüche inkl. Alternativen (Schlichtungsverfahren, Beweissicherung); Gutachten, strafrechtliche Vertretungen; Erzwingung von Rechtsschutz; Prozesstaktik, Befragung von Sachverständigen, Vergleiche, Datenschutz

Wer referiert?
Joachim Laux, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Versicherungsrecht, Berlin

Düsseldorf
Donnerstag, 26. November 2020 * 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(7,5 Vortragsstunden)

Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee * Fon 0211 / 38480
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 29. Oktober 2020 * EZ/ÜF 129,- EUR

225,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
325,- EUR Mitglieder Anwaltverein
355,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.