DeutscheAnwaltAkademie

Vergaberecht § 15 FAO

Vergabe von IT-Leistungen

 

13.11.2020 / Düsseldorf

Nr. 13953-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

225,00 €* / 325,00 €* / 355,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Öffentliche Auftraggeber/-innen, Bieterunternehmen auf IT-Vergaben, Rechtsanwälte/-innen, Fachanwälte/-innen für IT-Recht

Worum geht es?
Das Seminar befasst sich mit allen wichtigen Aspekten bei der Vergabe von IT-Leistungen. Dabei werden für unterschiedliche IT-Leistungen (Beschaffung von Hardware, Software und Services) aus der Praxis Eignungs- und Zuschlagskriterien sowie die Bewertungsmethoden besprochen sowie vertragliche Aspekte. Letztere beinhalten neben einem Überblick über häufig vorkommende EVB-IT auch agile Entwicklungsmethoden. Das Seminar legt besonderen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung der vergaberechtlichen und vertragsrechtlichen Seite, insbesondere bezüglich der Preisbildung. Das Seminar setzt Grundkenntnisse des Vergaberechts voraus.

Was sind die Schwerpunkte?
* Unterschiedliche IT-Leistungen (Beschaffung von Hardware, Software und Services)
* Eignungs- und Zuschlagskriterien
* Bewertungsmethoden
* Vertragliche Aspekte
* EVB-IT, agile Entwicklungsmethoden

Wer referiert?
Dr. Roderic Ortner, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Informationstechnologierecht und Vergaberecht, Köln

Düsseldorf
Freitag, 13. November 2020 * 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(7,5 Vortragsstunden)

Nikko Hotel * Fon 0211 / 8340
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 25. September 2020 * EZ/ÜF 149,- EUR

225,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
325,- EUR Mitglieder Anwaltverein
355,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.