DeutscheAnwaltAkademie

Mitarbeiterseminare

Online-Seminar: 1 x 1 Zwangsvollstreckung - Block 1

 

12.03.2020 /

Nr. 64003-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

95,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die noch keine vertieften Erfahrungen im Recht der Zwangsvollstreckung sammeln konnten oder die Grundlagen auffrischen möchten.

Worum geht es?
In diesem Seminar werden Ihnen die Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung erläutert sowie vermittelt, wie je nach Form und Inhalt des Titels daraus vollstreckt werden kann. Im Anschluss daran wird dargestellt, wie Gerichtsvollzieher/-innen mit dem dafür vorgesehenen amtlichen Formular beauftragt werden, die Vermögensauskunft abzunehmen. Die Teilnehmenden erhalten neben der Power-Point-Präsentation ein ausführliches Skript.

Was sind die Schwerpunkte?
* Grundlagen: Arten der Vollstreckungstitel, Vollstreckungsorgane, Vollstreckungsauftrag
* Voraussetzungen der Vollstreckung: Parteibezeichnung, vollstreckbarer Inhalt des Titels, einfache und qualifizierte Klauseln, Zustellung, besondere Vollstreckungsvoraussetzungen
* Rechtsbehelfe: Erinnerung, sofortige Beschwerde, Klagen in der Vollstreckung
* Gerichtsvollziehervollstreckung: Auftragsformular, Vermögensauskunft, Abschrift des Vermögensverzeichnisses, Nachbesserung und erneute Abgabe, Schuldnerverzeichnis

Wer referiert?
Dr. Michael Giers, Direktor des AG, Neustadt a. Rbge.

Donnerstag, 12. März 2020 * 13.00 Uhr bis 15.15 Uhr
(2 Vortragsstunden)

95,- EUR zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.