DeutscheAnwaltAkademie

Mitarbeiterseminare

Online-Seminar: Zwangsvollstreckung intensiv - Block 2

 

22.04.2020 /

Nr. 64011-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

95,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Grundlagen der Zwangsvollstreckung beherrschen, über praktische Erfahrungen verfügen und diese Kenntnisse erweitern und vertiefen möchten

Worum geht es?
Die im Seminar "1 x 1 Zwangsvollstreckung" erworbenen Kenntnisse werden vertieft, indem aus dem Bereich der Gerichtsvollziehervollstreckung anhand konkreter Beispiele häufig auftretende Praxisfragen, Fehlerquellen und die neueste Rechtsprechung vorgestellt werden. Weiterer Schwerpunkt ist die Vollstreckung innerhalb der EU aus nationalen wie speziell für diese Vollstreckung geschaffenen Titeln. Die Teilnehmenden erhalten neben der Power-Point-Präsentation ein ausführliches Skript.

Was sind die Schwerpunkte?
* Die Sachaufklärung durch Gerichtsvollzieher/-innen: vertiefte Darstellung mit aktueller Rechtsprechung zu einzelnen Problemen, insbesondere zum Abnahmetermin, zur Übersendung des Vermögensverzeichnisses, zu den Drittauskünften und den Kosten
* Zug-um-Zug-Vollstreckung
* Durchsuchung
* Grundzüge der Vollstreckung innerhalb der EU

Wer referiert?
Dr. Michael Giers, Direktor des AG, Neustadt a. Rbge.

Mittwoch, 22. April 2020 * 13.00 Uhr bis 15.15 Uhr
(2 Vortragsstunden)

95,- EUR zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.