DeutscheAnwaltAkademie

Mitarbeiterseminare

Online-Seminar: 1 x 1 Zwangsvollstreckung - Block 2

 

26.03.2020 /

Nr. 64006-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

95,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die noch keine vertieften Erfahrungen im Recht der Zwangsvollstreckung sammeln konnten oder die Grundlagen auffrischen möchten.

Worum geht es?
Aufbauend auf Block 1 werden die weiteren Befugnisse von Gerichtsvollzieher/-innen und die entsprechenden Module im amtlichen Auftragsformular dargestellt sowie der nicht mit dem Formular zu stellende Antrag auf Vollstreckung eines Herausgabetitels. Sodann werden die Forderungspfändung und das dafür vorgeschriebene Formular behandelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten neben der Power-Point-Präsentation ein ausführliches Skript.

Was sind die Schwerpunkte?
* Gerichtsvollziehervollstreckung: GVGA, gütliche Einigung, Drittauskünfte, Aufenthaltsermittlung, Pfändung, Unpfändbarkeit
* Herausgabe beweglicher Sachen, Wohnungsräumung, beschränkter Vollstreckungsauftrag
* Forderungspfändung: Formulare für den Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, Pfändung von Arbeitseinkommen, Pfändungsfreigrenzen, Pfändung von Konten und weiteren Forderungen
* Maßnahmen zur Beschleunigung der Vollstreckung

Wer referiert?
Dr. Michael Giers, Direktor des AG, Neustadt a. Rbge.

Donnerstag, 26. März 2020 * 13.00 Uhr bis 15.15 Uhr
(2 Vortragsstunden)

95,- EUR zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.