DeutscheAnwaltAkademie

Mitarbeiterseminare

Online-Crashkurs für Azubis - Teil II: Gebühren und
Kosten

 

19.02.2020 /

Nr. 64002-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

60,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Als Vorbereitung auf die Abschlussklausuren nach der ReNoPat-Verordnung bieten wir für Auszubildende die Besprechung möglicher Fragen und Sachverhalte mit Lösung und Punktvergabe an.

Worum geht es?
Der Crashkurs "Gebühren und Kosten" ist eine Vorbereitung auf die Abschlussklausur im Gebührenrecht. Die Teilnehmenden erhalten die Sachverhalte zu Beginn des Vortrags. Die Lösung mit Punktvergabe wird durch den Vortrag im Dialog mit den Teilnehmenden vermittelt.

Was sind die Schwerpunkte?
* Abrechnungssachverhalte aus dem Zivilrecht mit Streitwerten, alle Gebühren aus dem RVG außergerichtlich und gerichtlich durch alle Instanzen
* Erhöhung für weitere Auftraggeber
* Anrechnung und Abgleich
* Besonderheiten in Familiensachen
* Strafsachen
* Zwangsvollstreckung
* Ermittlung von Gerichtskosten

Wer referiert?
Dr. Ulrich Prutsch, Rechtsanwalt, Köln

Mittwoch, 19. Februar 2020 * 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
(2 Vortragsstunden)

60,- EUR zzgl. gesetzl. USt.

Bei Buchung beider Teile des Online-Crashkurses für Azubis erhalten Sie 30 % Rabatt auf das zweite gebuchte Seminar. Bei Online-Buchungen geben Sie dazu bitte den Code "ZWEI" im Rabattfeld ein.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.