DeutscheAnwaltAkademie

Verkehrsrecht § 15 FAO

Prozesstaktik im Verkehrszivilprozess

 

31.10.2020 / Hagen

Nr. 52366-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

195,00 €* / 278,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Das Seminar richtet sich an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die auf dem Gebiet des Verkehrsrechts - insbesondere der Abwicklung von Haftpflichtfällen - tätig sind.

Worum geht es?
Wie setze ich die Interessen der Mandantinnen und Mandanten am erfolgreichsten durch? Die Rechtslage kann die Anwältin bzw. der Anwalt nicht beeinflussen, wohl aber die Optimierung der Maßnahmen im Interesse der Mandantinnen und Mandanten. Prozessgewinnchancen erhöhen und die Zufriedenheit der Mandantinnen und Mandanten sicherstellen - in Zeiten, in denen die Anwaltschaft zunehmend der Konkurrenz mit anderen Dienstleistungsanbietern ausgesetzt ist, gewinnt dies weiter an Bedeutung.

Was sind die Schwerpunkte?
* Taktisches Verhalten gegenüber dem Versicherer bei außergerichtlicher Regulierung
* Prozesstaktische Überlegungen zu Klageanträgen
* Eigenes Verhalten gegenüber Gericht, Gegnern/-innen und Zeugen/-innen
* Durchsetzungsmethoden im Gerichtstermin, Beweisaufnahme und -würdigung
* Ablehnung von Gericht und Sachverständigen
* Taktische Überlegungen bei der Berufung
* Haftpflichtprozess aus der Sicht der/des Geschädigten und aus der des Versicherers
* Kleine Rollenspiele für die praktische Umsetzung gegenüber dem Gericht

Wer referiert?
Christian Funk, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Saarbrücken
Andy Ziegenhardt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Erfurt

Hagen
Samstag, 31. Oktober 2020 * 9.00 Uhr bis 14.30 Uhr
(5 Vortragsstunden)

ARCADEON Haus der Wissenschaft und Weiterbildung * Fon 02331 / 35750
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 3. Oktober 2020 * EZ/ÜF 104,- EUR

195,- EUR Mitglieder AG Verkehrsrecht, RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/ Referendare/-innen
278,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Seminar der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins in Kooperation mit der DeutschenAnwaltAkademie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.