DeutscheAnwaltAkademie

Urheber- und Medienrecht § 15 FAO

Online-Seminar: Presse- und Persönlichkeitsrecht

 

03.12.2020 /

Nr. 63655-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

270,00 €* / 290,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

ACHTUNG!
Aufgrund der aktuellen Situation können wir dieses Seminar leider nicht in der ursprünglich geplanten Form durchführen. Um Ihnen trotzdem die Möglichkeit zur Fortbildung anbieten zu können findet diese Veranstaltung am 3. Dezember 2020 als Online-Seminar in zwei Blöcken á 2,5 Stunden statt (9:00 Uhr bis 11:45 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:15 Uhr).

An wen richtet sich das Seminar?
Im Medienrecht tätige Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Urheber- und Medienrecht, juristische Mitarbeiter/-innen von Verlagen und andere Interessierte mit Vorkenntnissen im Medienrecht

Worum geht es?
Pressefreiheit und Persönlichkeitsrechte stehen in einem ständigen Spannungsverhältnis, das besonders durch die obergerichtlichen Entscheidungen geprägt wird. Das Seminar wird die aktuelle Rechtsprechung sowohl zum Recht am eigenen Bild, zu Fragen von Anonymitätsansprüchen und dem Schutz vor Unwahrheiten und Schmähkritik beleuchten. Ein Schwerpunkt liegt auf der Haftung der Intermediäre (Suchmaschinen, Foren etc.) für Äußerungen im Internet.

Was sind die Schwerpunkte?
* Recht am eigenen Bild
* Recht auf Vergessenwerden nach der EuGH-Entscheidung
* Rechtsfragen zu "Hate Speech" und "Fake news" sowie dem NetzDG
* Rechtsfragen der Wortberichterstattung
* Aktuelle Rechtsprechung zum Gegendarstellungsanspruch
* Aktuelle Rechtsprechung zur Content-Haftung im Internet und in sozialen Netzwerken, insbesondere auch die Foren-Haftung
* Aktuelle Rechtsprechung zur Rechtslage bei Bewertungsportalen
* Prozessuale Fragen des Presserechts, insbesondere auch zum fliegenden Gerichtsstand

Wer referiert?
Dominik Höch, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Berlin

Bitte beachten Sie die Seminarzeiten: 9:00 Uhr bis 11:45 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:15 Uhr.

Donnerstag, 3. Dezember 2020 * 9.00 Uhr bis 16.15 Uhr
(5 Vortragsstunden)

270,- EUR Mitglieder Anwaltverein/FORUM Junge Anwaltschaft/GRUR/VPP/
epi/INGRES/AIPPI und Patentanwälte/-innen
290,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

In Kooperation mit GRUR, VPP, epi, INGRES und Patentanwaltskammer

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.