DeutscheAnwaltAkademie

Informationstechnologierecht § 15 FAO

Online-Seminar: Smart Contracts: Vertragskodifizierung
& -abwicklung auf Basis der Blockchain -
Durchführungsgarantie

 

05.06.2020 /

Nr. 62810-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

145,00 €* / 250,00 €* / 275,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

ACHTUNG!
Aufgrund der aktuellen Situation können wir dieses Seminar leider nicht in der ursprünglich geplanten Form durchführen. Um Ihnen trotzdem die Möglichkeit zur Fortbildung anbieten zu können findet diese Veranstaltung am geplanten Seminartag nun als Online-Seminar in zwei Blöcken á 2,5 Stunden statt (10:00 Uhr bis 12:45 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:45 Uhr).
Informationen zur Durchführung unserer Online-Seminare finden sie hier.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für IT-Recht, die zu Blockchain und Smart Contracts beraten und damit arbeiten wollen, sowie Unternehmensjuristen/-innen

Worum geht es?
Der Einsatz von Blockchain-Technologie im Unternehmen und in Kundenprojekten bringt neben Vorteilen auch erhebliche Rechtsunsicherheit mit sich. Das Seminar hilft Ihnen juristisch und technisch bei der Bewertung des Einsatzes von Blockchain-Technologie, insbesondere bei der automatisierten Vertragsabwicklung (Emission und Handeln von Assets, Konfliktlösungsmechanismen, Einbindung externer Datenquellen durch Oracles) und erläutert die Grundlagen für eine eigene Smart Contract Entwicklung.

Was sind die Schwerpunkte?
* Welche Unterarten der Blockchain-Technologie gibt es, und wofür sind diese jeweils besonders geeignet?
* Wo genügt die Blockchain zur Verifizierung, wo sind weiterhin vertrauenswürdige Intermediäre notwendig? Was müssen diese leisten können?
* Rechtliche und technische Einordnung von Smart Contracts und Analyse heute (z. B. Token Smart Contracts, ICO Smart Contracts, Testament auf der Blockchain) und morgen (dezentrale Handelsbörsen, Prediction Markets, Prozessautomatisierung).
* Umgang mit Smart Contracts und Einbeziehung in die eigene Beratungspraxis; Grundlagen zur Smart Contracts-Programmierung.

Wer referiert?
Dr. Jörn Heckmann, Rechtsanwalt, Hamburg
Dr. Markus Kaulartz, Rechtsanwalt, München

Bitte beachten Sie die Seminarzeiten: 10:00 Uhr bis 12:45 Uhr und 14:00 Uhr 16:45 Uhr.

Freitag, 5. Juni 2020 * 10.00 Uhr bis 16.45 Uhr
(5 Vortragsstunden)

145,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
250,- EUR Mitglieder Anwaltverein
275,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Maximal 35 Teilnehmende * Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

In Kooperation mit der Zeitschrift "Computer und Recht"

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.