DeutscheAnwaltAkademie

Insolvenzrecht § 15 FAO

Unternehmenssanierung und ESUG 2.0

 

20.11.2020 / Frankfurt a. M./Oberursel

Nr. 11704-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

225,00 €* / 325,00 €* / 355,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte/-innen, Fachanwälte/-innen, Insolvenzverwalter/-innen und Sanierungsberater/-innen, die sich über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Unternehmenssanierung informieren möchten.

Worum geht es?
Der ESUG-Gesetzgeber hat mit der Reform der Insolvenzordnung im Jahr 2012 mit der Stärkung der Eigenverwaltung die Weichen für einen Paradigmenwechsel hin zur Sanierungskultur gestellt. Durch die präventive Restrukturierungsrichtlinie der EU und deren Umsetzung unter Berücksichtigung der Ergebnisse der ESUG-Evaluation kommen auf alle an einem Sanierungsvorhaben beteiligten Personen neue Herausforderungen zu. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie eigene Vorstellungen und Lösungsansätze zu einer erfolgversprechenden Restrukturierung eines Unternehmens mit den Mitteln des ESUG 2.0 für sich selbst oder für Ihre Mandantinnen und Mandanten entwickeln.

Was sind die Schwerpunkte?
* Der Insolvenzplan in Eigenverwaltung als Sanierungsoption nach ESUG
* ESUG-Evaluation
* Diskussionsstand zum Gesetzgebungsvorhaben
* Aktueller Stand zum präventiven Restrukturierungsrahmen
* Praxisschwierigkeiten im Rahmen des Eigenverwaltungsverfahrens
* Gestaltungsmöglichkeiten des Insolvenzplans

Wer referiert?
Robert M. Gillmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Heilbronn
Dr. Erik Silcher, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht und Verwaltungsrecht, Heilbronn

Frankfurt a. M./Oberursel
Freitag, 20. November 2020 * 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(7,5 Vortragsstunden)

The Rilano Hotel Frankfurt Oberursel * Fon 06171 / 5000
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 23. Oktober 2020 * EZ/ÜF 122,- EUR

225,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
325,- EUR Mitglieder Anwaltverein
355,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.