DeutscheAnwaltAkademie

Medizinrecht § 15 FAO

Arzthaftung im Bereich der Orthopädie - ein
interdisziplinäres Seminar

 

29.10.2020 / Hamburg

Nr. 13053-20 - Belegungsliste: nur noch wenige Plätze frei

Preisgruppen:

225,00 €* / 325,00 €* / 355,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Anwälte/-innen und Versicherungsjuristen/-innen, die über einen Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich des Arzthaftungsrechts verfügen oder einen solchen bilden wollen

Worum geht es?
Für den Arzthaftungsprozess kommt es auf zwei entscheidende Faktoren an. Ein Faktor wird durch die Kenntnisse von Anwälten/-innen im Arzthaftungsrecht bestimmt, der andere Faktor durch das medizinische Hintergrundwissen. Deshalb gilt: Die im Arzthaftungsrecht Tätigen sollten die umfangreiche Rechtsprechung kennen und medizinische Grundkenntnisse besitzen, um die medizinischen Probleme des Falles besser aufbereiten und verstehen zu können. Gerade dieser doppelten Aufgabe ist das Seminar gewidmet.

Was sind die Schwerpunkte?
* Darstellung besonders wichtiger Problemkreise aus dem forensisch bedeutsamen Sachgebiet der Chirurgie aus medizinischer Sicht: Diagnostik und Therapie, insbesondere orthopädische Standards im Bereich der Osteosynthesenversorgungen; Standards der Diagnostik und Orthopädie; Spezielle Krankheitsbilder und häufige Fehler
* Darstellung besonders wichtiger Problemkreise aus dem forensisch bedeutsamen Sachgebiet der Orthopädie aus juristischer Sicht: Behandlungsfehler, Kausalität und typische Schadenskonstellationen anhand der aktuellen Rechtsprechung der Obergerichte; Methodenwahlrecht, therapeutische Aufklärung, Aufklärung über Behandlungsalternativen etc.

Wer referiert?
Prof. Dr. Alexandra Jorzig, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht, Düsseldorf/Berlin
Prof. Dr. med. Guido Saxler, Chefarzt Abteilung für Orthopädie, Kreiskrankenhaus Dormagen

Hamburg
Donnerstag, 29. Oktober 2020 * 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(7,5 Vortragsstunden)

Empire Riverside Hotel * Fon 040 / 311190
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 1. Oktober 2020 * EZ/ÜF 154,- EUR

225,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
325,- EUR Mitglieder Anwaltverein
355,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.