DeutscheAnwaltAkademie

Familienrecht

Online-Seminar: Häusliche Gewalt - Schnittstellen von
Straf-, Sozial- und Familienrecht

 

12.11.2020 /

Nr. 61258-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

145,00 €* / 250,00 €* / 275,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

ACHTUNG!
Aufgrund der aktuellen Situation können wir dieses Seminar leider nicht in der ursprünglich geplanten Form durchführen. Um Ihnen trotzdem die Möglichkeit zur Fortbildung anbieten zu können findet diese Veranstaltung am 12. November 2020 als Online-Seminar in zwei Blöcken á 2,5 Stunden statt (jeweils 9:00 Uhr bis 11:45 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:45 Uhr).

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die Opfer häuslicher Gewalt umfassend beraten und vertreten

Worum geht es?
Häusliche Gewalt betrifft jedes Jahr viele Millionen Menschen. Im Arbeitsalltag sind es schwierige Fälle, da die Materie meist eine eilige Bearbeitung und eine ständige Beachtung der wechselnden Emotionslage der Mandantschaft gebietet. Hauptsächlich betroffen sind die Rechtsgebiete des Straf-, des Familien- und des Sozialrechts. Anhand einer typischen Fall-Vignette werden die notwendigen Schritte erläutert und anhand von Mustern Hinweise, auch auf verfahrensrechtliche Fragen und kostenrechtliche Fallstricke, gegeben.

Was sind die Schwerpunkte?
* Strafrecht: typische Straftatbestände, Beweislage "he said, she said", Strafantragsrecht, Nebenklagevertretung, Beiordnungen und Auferlegung von Kosten
* Familienrecht: Gewaltschutzanträge und flankierende Anträge, Berücksichtigung von häuslicher Gewalt bei Sorge- und Umgangsrechtsverfahren, Verwirkung von vermögens- und unterhaltsrechtlichen Ansprüchen
* Sozialrecht: Antragsverfahren auf Opferentschädigung, SGB II bei häuslicher Gewalt und Frauenhausaufenthalt, Kindeswohlgefährdung bei häuslicher Gewalt
* Exkurs: Folgen häuslicher Gewalt mit Blick auf Regelungen im Ausländer- und Asylrecht
* Antragsverfahren Opferentschädigungsgesetz mit ersten Hinweisen zum neuen Sozialgesetzbuch XIV

Wer referiert?
Juliane Hilbricht, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht und Sozialrecht, Solingen

Bitte beachten Sie die Seminarzeiten: 9:00 Uhr bis 11:45 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:45 Uhr.

Donnerstag, 12. November 2020 * 9.00 Uhr bis 15.45 Uhr
(5 Vortragsstunden)

145,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
250,- EUR Mitglieder Anwaltverein
275,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.