DeutscheAnwaltAkademie

Migrationsrecht

8. Fachanwaltslehrgang Migrationsrecht

 

24.09.2021 / Essen

Nr. 44108-21 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

2.050,00 €* / 2.255,00 €* / 2.480,00 €*

Baustein 1:

Ausführliche Inhalte

Grundstruktur und Arten von Aufenthaltstiteln; Aufenthaltsrecht - allg. Erteilungsvoraussetzungen, Visum und Visumverfahren, Nebenbestimmungen, Aufenthaltsverfestigung und § 7 AufenthG
Aufenthaltstitel I: Familienzusammenführung (inkl. Personenstandsrecht) und § 37 AufenthG
Aufenthaltstitel II: Arbeitsmigration, selbständige Tätigkeit, § 38a AufenthG; Studium, betriebl. Ausbildung

Freitag, 24.09.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 25.09.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Sonntag, 26.09.2021, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 2:

Ausführliche Inhalte

Aufenthaltsbeendigung: Ablauf, Rücknahme, Widerruf, Ausweisung inkl. Sperrwirkung der Ausweisung
Durchsetzung der Ausreisepflicht, Sperrwirkung der Abschiebung, Duldung, Haftungsfragen, Gebühren

Freitag, 08.10.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 09.10.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Sonntag, 10.10.2021, 09.00 - 14.00 Uhr 1. Klausur

Baustein 3:

Ausführliche Inhalte
ONLINE
Materielles Asylrecht, insb. Flüchtlings-, subsidärer und nationaler Schutz, Widerruf und Erlöschen
Dublin-, Flughafen-, Grenzverfahren
Asylverfahrensrecht (inkl. Registrierung, Status während Verfahren und Folgeverfahren), UMF

Dienstag, 26.10.2021, 13.00 - 17.15 Uhr
Mittwoch, 27.10.2021, 09.00 - 13.15 Uhr
Dienstag, 09.11.2021, 13.00 - 17.15 Uhr
Mittwoch, 10.11.2021, 09.00 - 13.15 Uhr
Dienstag, 23.11.2021, 13.00 - 17.15 Uhr
Mittwoch, 24.11.2021, 09.00 - 13.15 Uhr

Baustein 4:

Ausführliche Inhalte

Aufenthaltstitel III: humanitäre Aufenthaltstitel; Das Mandat im Migrationsrecht: Anbahnung, Geld, Informationsbeschaffung, Zusammenarbeit mit Beratungsstellen, Kommunikation
Abschiebungshaft; Besonderheiten des Datenschutzes

Freitag, 10.12.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 11.12.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Sonntag, 12.12.2021, 09.00 - 14.00 Uhr 2. Klausur

Baustein 5:

Ausführliche Inhalte
ONLINE
Besonderheiten des Verfahrens- und Prozessrechts
Unionsrecht - Aufenthaltsrecht von Unionsbürgern und Familienangehörigen
ARB 1/80 EWG/Türkei, sonstige unionsrechtliche o. völkerrechtliche Migrationsregelungen; Rechtl. Besonderh.d. Auswanderung

Dienstag, 11.01.2022, 13.00 - 17.15 Uhr
Mittwoch, 12.01.2022, 09.00 - 13.15 Uhr
Dienstag, 18.01.2022, 13.00 - 17.15 Uhr
Mittwoch, 19.01.2022, 09.00 - 13.15 Uhr
Dienstag, 25.01.2022, 13.00 - 17.15 Uhr
Mittwoch, 26.01.2022, 09.00 - 13.15 Uhr

Baustein 6:

Ausführliche Inhalte

Migrationsrechtliche Bezüge des Sozialrechts, insb. vom Aufenthaltsrecht abhängige Leistungsansprüche und -ausschlüsse
Migrationsrechtliche Bezüge des Strafrechts
StaatsangehörigkeitsR (Statusfeststellung einschl. Staatenlosigk., Einbürgerung, Verlusttatbest., Vertriebenenverf.); § 38 AufenthG

Freitag, 04.02.2022, 09.00 - 13.15 Uhr
Freitag, 04.02.2022, 14:15 - 18:45 Uhr
Samstag, 05.02.2022, 09:00 - 18.45 Uhr
Sonntag, 06.02.2022, 09.00 - 14.00 Uhr 3. Klausur

Wer referiert?
Berenice Böhlo, Rechtsanwältin, Berlin
Claudius Simon Brenneisen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Hamburg
Dr. Marco Bruns, Rechtsanwalt, Frankfurt a. M.
Volker Gerloff, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht, Berlin
Oda Jentsch, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Migrationsrecht, Berlin
Manuel Kabis, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Migrationsrecht und Strafrecht, Dortmund
Tim W. Kliebe, Rechtsanwalt, Frankfurt a. M.
Thomas Oberhäuser, Rechtsanwalt, Ulm
Christoph von Planta, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Migrationsrecht, Berlin
Gisela Seidler, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Migrationsrecht, München
Rolf Stahmann, Rechtsanwalt, Berlin
Andrea Würdinger, Referentin für Ausländer- und Asylrecht, Berlin
Ünal Zeran, Rechtsanwalt, Hamburg

Essen
Freitag, 24. September 2021, 9.00 Uhr bis Sonntag, 6. Februar 2022, 14.00 Uhr
(120 Vortragsstunden)

InterCity Hotel * Fon 0201 / 8218410
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 3. September 2021 * EZ/ÜF 79,- EUR

2.050,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/ Referendare/-innen
2.255,- EUR Mitglieder Anwaltverein
2.480,- EUR Nichtmitglieder
220,- EUR für alle Klausuren
keine USt.

Pausenerfrischungen * Skripte (digital) * Ratenzahlung möglich
Gedruckte Skripte können für 150,- EUR angefordert werden.

Gemäß §§ 4, 4a, 6 FAO umfassen die Fachanwaltslehrgänge sowohl 120 Vortragsstunden als auch 3 x 5 Klausurstunden.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.