DeutscheAnwaltAkademie

Bank- und Kapitalmarktrecht

33. Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht -
5. Baustein

 

13.01.2022 / Düsseldorf

Nr. 03733-05 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

Wertpapierhandel II: Anlegerschutz, Bankenrecht der EU; Grauer Kapitalmarkt; Vermögensverwaltung/-verwahrung; Verfahrens- und Prozessführung

Wertpapierhandel II: Rechtsquellen: Wertpapierhandelsgesetz, Kreditwesengesetz, Börsengesetz, Depotgesetz, Investmentgesetz, Wertpapierprospektgesetz, Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, Kapitalanlegermusterverfahrensgesetz; Grauer Kapitalmarkt: Gegenstand, Haftung

Vermögensverwaltung/-verwahrung: Grundbegriffe und vertragsrechtliche Erscheinungsformen der Vermögensverwaltung; aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen; Aufklärungs- und Beratungspflichten des Vermögensverwalters vor Abschluss des Verwaltungsvertrages; Pflichten bei der Vertragsdurchführung; Haftung bei fehlerhafter Verwaltung; Pflichten des Anlegers; Beendigung

Verfahrens- und Prozessführung: Rahmenbedingungen für bank- und kapitalmarktrechtliche Streitigkeiten in Deutschland, Vorrang des EU-Rechtes, Gemengenlage im Anlegerschutz; Wege der Rechtsdurchsetzung, individuelle versus Massenfälle, Ombudsmann, kollektiver Rechtsschutz, US-amerikanische Class Action; Finanzierung der Rechtsdurchsetzung; Strategien und Taktik, insbesondere im Prozess, ordentliche Gerichtsstände, Verbrauchergerichtsstände, anwendbares Recht, Passivprozess, Aktivprozess; Darlegungs- und Beweislast, Verschulden, haftungsbegründende Kausalität, Schadenberechnung, Verjährung, Verwirkung, Mitverschulden; Tatsachenfeststellung; Kapitalanlegermusterverfahrensgesetz (KapMuG); Unterlassungsklagengesetz (UKlaG)

Wer referiert?

Düsseldorf
Donnerstag, 13. Januar 2022, 9.00 Uhr bis Samstag, 15. Januar 2022, 18.45 Uhr
(18 Vortragsstunden)

Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee * Fon 0211 / 38480

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.