DeutscheAnwaltAkademie

Arbeitsrecht

Online-Seminar: Die Beschäftigung schwerbehinderter
Menschen - Rechte und Pflichten nach § 164 SGB IX

 

07.12.2020 /

Nr. 61075-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

95,00 €* / 125,00 €* / 135,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen, Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht, Mitarbeiter/-innen und Leiter/-innen von Personal- und Rechtsabteilungen

Worum geht es?
In Zeiten des Fachkräftemangels und älter werdender Belegschaften gerät die Beschäftigung gleichgestellter und schwerbehinderter Menschen immer mehr in den Fokus. Das Recht auf Teilhabe wurde durch das BTHG grundlegend neu strukturiert. In diesem Seminar sollen sowohl aus Arbeitnehmer- als auch Arbeitgeberperspektive die Rechte und Pflichten bei der Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen nach § 164 SGB IX erläutert werden. Auch werden prozessuale Fragen wie der Klageantrag und die Beweislast erörtert.

Was sind die Schwerpunkte?
* Aufbau und Struktur des § 164 SGB IX
* Pflicht und Anspruch auf Beschäftigung
* Organisationspflicht
* Benachteiligungsverbot
* Förderung und Anspruch auf Teilzeit
* Einrichtung und Ausstattung von Arbeitsstätten
* Rechtsfolgen bei Verstößen
* Verfahrensrecht Klageantrag und Beweislast

Wer referiert?
Petra Geißinger, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Aßling

Montag, 7. Dezember 2020 * 14.00 Uhr bis 16.45 Uhr
(2,5 Vortragsstunden)

95,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
125,- EUR Mitglieder Anwaltverein
135,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.