DeutscheAnwaltAkademie

Verkehrsrecht

Warteliste: 77. Fachanwaltslehrgang Verkehrsrecht

 

11.11.2021 / Dortmund

Nr. 42377-21 - Belegungsliste: ausgebucht - Warteliste

Preisgruppen:

0,00 €*

Baustein 1:

Ausführliche Inhalte

Anspruchsgrundlagen und Anspruchsbeschränkungen
ZPO
Sachschaden

Donnerstag, 11.11.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 12.11.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 13.11.2021, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 2:

Ausführliche Inhalte

Autokauf und KFZ-Leasing
Der Verkehrssachverständige

Donnerstag, 25.11.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 26.11.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 27.11.2021, 09.00 - 14.00 Uhr 1. Klausur

Baustein 3:

Ausführliche Inhalte

Personenschaden I
Personenschaden II

Donnerstag, 09.12.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 10.12.2021, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 11.12.2021, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 4:

Ausführliche Inhalte

Versicherungsrecht

Donnerstag, 03.02.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 04.02.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 05.02.2022, 09.00 - 14.00 Uhr 2. Klausur

Baustein 5:

Ausführliche Inhalte

Verkehrsverwaltungsrecht
Verkehrsstrafrecht

Donnerstag, 17.02.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 18.02.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 19.02.2022, 09:00 - 18.45 Uhr

Baustein 6:

Ausführliche Inhalte

Ordnungswidrigkeitenrecht

Donnerstag, 10.03.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 11.03.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 12.03.2022, 09.00 - 14.00 Uhr 3. Klausur

Wer referiert?
Martin Diebold, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Tübingen
Jörg Elsner, LL.M., Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Hagen
Frank-Roland Hillmann III, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Oldenburg
Jürgen Jahnke, Rechtsanwalt, Münster-Hiltrup
Christian Janeczek, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht, Dresden
Dr. Götz Knoop, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Lippstadt
Dr. Benjamin Krenberger, Richter am AG, Landstuhl
Herbert Lang, Rechtsanwalt, Abteilungsdirektor Personenschaden/Ausland Kraft, Vorsitzender der Arbeitsgruppe SVT im GDV, Allianz Versicherungs-AG, München
Dr. Holger Niehaus, Richter am LG, Düsseldorf
Dr. Hubert van Bühren, Rechtsanwalt
Dr. Michael Weyde, Dipl.-Ingenieur, ö. b. u. v. Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle sowie Auswertung von Unfalldatenspeichern, Berlin

Dortmund
Donnerstag, 11. November 2021, 9.30 Uhr bis Samstag, 12. März 2022, 17.00 Uhr
(120 Vortragsstunden)

Steigenberger Hotel * Fon 0231 / 90210
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 30. September 2021 * EZ/ÜF 115,- EUR

1.865,- EUR Mitglieder Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht/
RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
1.985,- EUR Mitglieder Anwaltverein
2.185,- EUR Nichtmitglieder
220,- EUR für alle Klausuren
keine USt.

Pausenerfrischungen * Skripte (digital) * Ratenzahlung möglich
Gedruckte Skripte können für 150,- EUR zusätzlich angefordert werden.

Gemäß §§ 4, 4a, 6 FAO umfassen die Fachanwaltslehrgänge sowohl 120 Vortragsstunden als auch 3 x 5 Klausurstunden.

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.