DeutscheAnwaltAkademie

Erbrecht

14. Rheinisches Erbrechtsforum

 

03.12.2021 / Köln

Nr. 51350-21 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

395,00 €* / 475,00 €* / 535,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Worum geht es?
Mit dem Rheinischen Erbrechtsforum bietet die Deutsche Anwaltakademie in Kooperation mit dem Kölner Anwaltverein eine Plattform für den fachlichen Austausch unter Anwältinnen und Anwälten, Notarinnen und Notaren, Steuerberaterinnen und Steuerberatern, Richterinnen und Richtern, Rechtspflegerinnen und Rechtspflegern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu erbrechtlichen Fragestellungen.

Was sind die Schwerpunkte?
* Grundstücksvermächtnis und Wohnungsrechtsvermächtnis
* Abseits der ausgetretenen Pfade - Impulse für die tägliche Arbeit des Erbrechtlers
* Legal Tec im Erbrecht
* Neue Entwicklungen zu EuErbVO und EuGüVO
* Neue Entwicklungen und Evergreens der Testamentsvollstreckung
* Rechtsprechung des BGH zum Erbrecht
* Ausgewählte Fragen zur Nachlassplanung bei Problemkindern

Wissenschaftliche Leitung:
Walter Krug, Vorsitzender Richter am LG a. D., Stuttgart

Prof. Dr. Jan Eickelberg, LL.M. (Cambr.), MBA (Lüneb.), MHEd (HH), Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Rüdiger Gockel, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Erbrecht, Zertifizierter Testamentsvollstrecker, Beckum
Prof. Dr. Christoph Karczewski, Honorarprofessor, Richter am BGH, Karlsruhe
Dr. Eva Kreienberg, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht, Kaiserslautern
Walter Krug, Vorsitzender Richter am LG a. D., Stuttgart
Dr. iur. Daniel Lehmann, Rechtsanwalt
Dr. Pierre Plottek, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Erbrecht, Bochum

Moderation:
Dr. Annette Wittmütz, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht und Familienrecht, Köln

Köln
Freitag, 3. Dezember 2021, 9.00 Uhr bis Samstag, 4. Dezember 2021, 12.45 Uhr
(10 Vortragsstunden)

Leonardo Royal - Am Stadtwald * Fon 0221 / 46760
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 5. November 2021 * EZ/ÜF 109,- EUR

395,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
475,- EUR Mitglieder Anwaltverein
535,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen

In Kooperation mit dem Kölner Anwaltverein e. V.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.