DeutscheAnwaltAkademie

Mediation/Außergerichtliche Streitbeilegung

Online-Seminar: Die Kunst des Fragens

 

15.04.2021 /

Nr. 63201-21 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

585,00 €* / 645,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Mediatoren/-innen und alle Personen, die noch professioneller mit Fragen in ihrem Arbeitsalltag umgehen wollen

Worum geht es?
Fragen spielen eine zentrale Rolle in der täglichen Kommunikation. Sich selbst darüber im Klaren zu sein, welches Ziel die jeweilige Frage verfolgt und was man genau mit ihr erreichen möchte, ist ein wichtiger Aspekt für eine konstruktive wie gleichsam effektive und effiziente Kommunikation. Ziel des Seminars ist es, dass die Teilnehmenden in unterschiedlichen Gesprächssituationen über eine Vielfalt von Fragearten verfügen, die sie entsprechend ihren jeweiligen Interessen und Bedürfnissen gezielt einsetzen können, um damit auch die Bandbreite der eigenen kommunikativen Handlungsoptionen zu erweitern.

Was sind die Schwerpunkte?
* Vielfältige Funktionen von Fragen zur Strukturierung eines Gesprächs, zum Herausarbeiten von Interessen, zur Überwindung von Blockaden u. v. m.
* Kennenlernen und Üben unterschiedlicher Fragetechniken und ihrer konkreten Anwendungsmöglichkeiten
* Systemische Fragen als Bausteine einer professionellen Gesprächsführung
* Transfer von Fragetechniken in den eigenen Arbeitsalltag

Wer referiert?
Stefan Kessen, M.A., Mediator, Prozessgestalter, Trainer, Berlin

Die Veranstaltung wird als Zoom-Meeting durchgeführt und beinhaltet praktische Übungen/Gesprächssimulationen. Deshalb empfehlen wir unbedingt Mikrofon und Kamera zur Seminarteilnahme.

Seminarzeiten: 1. Tag: 14:00 Uhr - 18:15 Uhr, 2. Tag: 8:30 Uhr - 16:30 Uhr

Donnerstag, 15. April 2021, 14.00 Uhr bis Freitag, 16. April 2021, 16.30 Uhr
(10 Vortragsstunden)

585,- EUR Mitglieder Anwaltverein
645,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.