DeutscheAnwaltAkademie

Handels- und Gesellschaftsrecht § 15 FAO

Online-Seminar: Streitige Gesellschafterversammlungen
in der GmbH unter Berücksichtigung von Covidt 19

 

09.09.2020 /

Nr. 61664-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

95,00 €* / 125,00 €* / 135,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Handels- & Gesellschaftsrecht, Rechtsabteilungen sowie GmbH-Geschäftsführer/-innen

Worum geht es?
Die Gesellschafterversammlung in einer GmbH kann eine Reihe von Problemen aufwerfen. Die diversen coronabedingten Kontaktbeschränkungen verstärken das Problempotenzial. Das Seminar wird die Besonderheiten systematisch darstellen und praktische Lösungshinweise erteilen.

Was sind die Schwerpunkte?
* Einberufung
* Schriftliches Verfahren, insbesondere nach COVMG
* Versammlungsleitung und Beschlussfeststellung
* Stimmverbote
* Abberufung eines Gesellschafters
* Einziehung des Geschäftsanteils durch die Gesellschafter
* Protokollierung der Gesellschafterversammlung

Wer referiert?
Dr. Thomas Trölitzsch, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Stuttgart

Mittwoch, 9. September 2020 * 10.00 Uhr bis 12.45 Uhr
(2,5 Vortragsstunden)

95,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
125,- EUR Mitglieder Anwaltverein
135,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.