DeutscheAnwaltAkademie

Bank- und Kapitalmarktrecht § 15 FAO

Aktuelles im Darlehensrecht

 

27.05.2021 / Düsseldorf

Nr. 13706-21 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

155,00 €* / 260,00 €* / 285,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die mit bank- und kapitalmarktrechtlichen Themen und dem Immobilienrecht befasst sind, sowie Unternehmensjuristen/-innen aus Banken

Worum geht es?
Am 21. März 2016 trat in Deutschland das "Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WiKrRL) und zur Änderung handelsrechtlicher Vorschriften" in Kraft. Durch die Umsetzung der Richtlinie 2014/17/EU ergaben sich zahlreiche Änderungen im Darlehensrecht. Deren Auswirkungen sind Grundlage des Seminars. Anhand neuer gesetzlicher Regelung und Rechtsprechung werden die Tendenzen im Darlehensrecht, insbesondere bei der Begebung und Leistungsstörung von Darlehen besprochen.

Was sind die Schwerpunkte?
* Darlehensvergabe
* Störungen im Darlehensverhältnis
* Kündigung von Darlehen

Wer referiert?
Elke Schubert, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht, Starnberg

Düsseldorf
Donnerstag, 27. Mai 2021 * 14.30 Uhr bis 20.00 Uhr
(5 Vortragsstunden)

Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee * Fon 0211 / 38480
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 29. April 2021 * EZ/ÜF 130,- EUR

155,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
260,- EUR Mitglieder Anwaltverein
285,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.