DeutscheAnwaltAkademie

Mitarbeiterseminare

Online-Seminar: Zwangsvollstreckung intensiv - Block 2

 

05.05.2021 /

Nr. 64011-21 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

95,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Grundlagen der Zwangsvollstreckung beherrschen, über praktische Erfahrungen verfügen und diese Kenntnisse erweitern und vertiefen möchten

Worum geht es?
Die im Seminar "1 x 1 Zwangsvollstreckung" erworbenen Kenntnisse werden vertieft, indem spezielle Fragen und Fehlerquellen im Zusammenhang mit der Forderungspfändung anhand konkreter Beispiele und der neuesten Rechtsprechung erörtert werden. Die Teilnehmenden erhalten neben der Power-Point-Präsentation ein ausführliches Skript.

Was sind die Schwerpunkte?
* Pfändung von Arbeitseinkommen: Pfändungsfreibeträge, Wegfall einer/eines Unterhaltsberechtigten, Zusammenrechnung mehrerer Einkünfte, verschleiertes Arbeitseinkommen, Korrektur des Steuerklassenwechsels
* Pfändung des Einkommenssteuerrückerstattungsanspruchs
* Kontenpfändung: Pfändungsschutzkonto, Änderung/Übertragung des Freibetrags
* Pfändung sonstiger Rechte: Renten, Lebensversicherungen, Altersvorsorge
* Kosten der Forderungspfändung

Wer referiert?
Dr. Michael Giers, Direktor des AG, Neustadt a. Rbge.

Mittwoch, 5. Mai 2021 * 13.00 Uhr bis 15.15 Uhr
(2 Vortragsstunden)

95,- EUR zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.