DeutscheAnwaltAkademie

Verkehrsrecht § 15 FAO

Online-Seminar: Sachverständige in Gerichtsverfahren
mit neurologischen und psychiatrischen Gutachten -
Block 2

 

19.03.2021 /

Nr. 62308-21 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

95,00 €* / 125,00 €* / 135,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte/-innen und Fachanwälte/-innen aus sämtlichen Rechtsgebieten, in denen neurologische und/oder psychiatrische Sachverständigengutachten angefordert werden.

Worum geht es?
Vor Beantwortung von Fragen der Beeinträchtigung von Fähigkeiten im jeweils rechtlichen Sinne der einzelnen Rechtsgebiete müssen die medizinischen Grundlagen erörtert und bewertet werden. Dabei geht es um die Beurteilung von vorgetragenen Beeinträchtigungen des subjektiven Befindens, eines objektiven Befundes und einer diagnostischen Zuordnung.
An Beispielen aus der Praxis werden neurologische und psychiatrische Krankheitsbilder, die Erhebung psychischer und psychopathologischer Befunde und deren Auswirkungen auf die Fähigkeiten der Betroffenen in den Bereichen Arbeitsfähigkeit, Berufsfähigkeit, Schuldfähigkeit, Aussagetüchtigkeit, Geschäfts- und Testierfähigkeit erörtert.

Wer referiert?
Prof. Dr. Pedro Faustmann, Akademischer Direktor in der Abteilung Neuroanatomie mit selbständiger Lehre und Forschung, Ruhr-Universität Bochum

Freitag, 19. März 2021 * 13.00 Uhr bis 15.45 Uhr
(2,5 Vortragsstunden)

95,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
125,- EUR Mitglieder Anwaltverein
135,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.