DeutscheAnwaltAkademie

Gewerblicher Rechtsschutz § 15 FAO

Online-Seminar: Patent-Lizenzprojekte und
Technologietransfer-GVO

 

10.06.2021 /

Nr. 61511-21 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

390,00 €* / 430,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

ACHTUNG!
Aufgrund der aktuellen Situation können wir dieses Seminar leider nicht in der ursprünglich geplanten Form durchführen. Um Ihnen trotzdem die Möglichkeit zur Fortbildung anbieten zu können findet diese Veranstaltung am 10. Juni 2021 als Online-Seminar in zwei Blöcken á 2,5 Stunden statt (9:00 Uhr bis 11:45 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:15 Uhr).

An wen richtet sich das Seminar?
Das Seminar richtet sich an Patentanwälte/-innen, Patentassessoren/-innen, Patentingenieure/-innen sowie Lizenzvertrags-Sachbearbeiter/-innen in Kanzleien und Unternehmen, Fachanwälte/-innen im Gewerblichen Rechtsschutz und Unternehmensjuristen/-innen mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz/Lizenzen.

Worum geht es?
Bei der Vorbereitung von Lizenzabschlüssen und der Gestaltung von Lizenzverträgen, insbesondere zu technischen Schutzrechten bzw. technischem Know-how, sind eine Vielzahl unterschiedlicher geschäftlicher Prämissen und gesetzlicher Bestimmungen im nationalen und internationalen Umfeld zu beachten. Ausgehend hiervon soll das Seminar die Vorgehensweise und auch praxisgerechte Gestaltungsmöglichkeiten zu Schwerpunktthemen aufzeigen. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden ausgewählte Einzelaspekte mit besonderem Risikopotential intensiver dargestellt.

Was sind die Schwerpunkte?
* Notwendige Vorklärungen zur Abwicklung von Lizenzprojekten und im Vorfeld von Lizenzabschlüssen
* Überlegungen zu Lizenzierungsstrategien
* Kartellrechtlich maßgebliche Grundlagen, insbesondere EU-TTGVO - Grundzüge
* Gestaltungsmöglichkeiten von Verträgen, wesentliche Vertragselemente
* Ausgewählte Einzelregelungen in Lizenzverträgen
* Aktuelle Entwicklungen im Know-how-Schutz

Wer referiert?
Rolf W. Einsele, Patentanwalt, München
Prof. Dr. Christian Osterrieth, Rechtsanwalt, Düsseldorf

Bitte beachten Sie die Seminarzeiten: 9:00 Uhr bis 11:45 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:15 Uhr.

Donnerstag, 10. Juni 2021 * 9.00 Uhr bis 16.15 Uhr
(5 Vortragsstunden)

270,- EUR Mitglieder Anwaltverein/FORUM Junge Anwaltschaft/GRUR/VPP/
epi/INGRES/AIPPI und Patentanwälte/-innen
290,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

In Kooperation mit GRUR, VPP, epi, INGRES und Patentanwaltskammer

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.