DeutscheAnwaltAkademie

Arbeitsrecht § 15 FAO

Online-Seminar: Praxis Betriebsvereinbarung:
Erzwingbarkeit, wichtige Klauseln, Einigungsstelle

 

09.12.2021 /

Nr. 61074-21 - Belegungsliste: nur noch wenige Plätze frei

Preisgruppen:

150,00 €* / 250,00 €* / 270,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

ACHTUNG!
Aufgrund der aktuellen Situation können wir dieses Seminar leider nicht in der ursprünglich geplanten Form durchführen. Um Ihnen trotzdem die Möglichkeit zur Fortbildung anbieten zu können findet diese Veranstaltung als Online-Seminar über ZOOM statt.

An wen richtet sich das Seminar?
Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte/-innen, Mitarbeiter/-innen in Rechts- und Personalabteilungen sowie Betriebsräte, die an der inhaltlichen Ausgestaltung und dem Abschluss von Betriebsvereinbarungen mitwirken, insbesondere an Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht.

Worum geht es?
Die Veranstaltung behandelt wesentliche praxisrelevante Themen im Zusammenhang mit der inhaltlichen Gestaltung und dem Abschluss von Betriebsvereinbarungen. Es werden formelle Aspekte zu Regelungskompetenzen, zum Gesetzes- und Tarifvorrang, zu inhaltlichen Gestaltungsmöglichkeiten und Wegen zur Durchsetzung von Mitbestimmungsrechten angesprochen. Das Seminar vermittelt Praxistipps und die maßgeblichen rechtlichen Grundlagen.

Was sind die Schwerpunkte?
* Zuständigkeiten der Betriebsparteien
* Zustandekommen durch Vereinbarung oder Einigungsstellenspruch
* Freiwillige und erzwingbare Betriebsvereinbarungen
* Grenzen der Regelungszuständigkeit/Tarifvorrang, Verhältnis zu anderen Regelungen (Tarifvertrag, Regelungsabrede, Gesamtzusage, Arbeitsvertrag)
* Geltungsbereich und Geltungsdauer einschließlich Folgen eines Betriebsübergangs
* Wichtige Klauseln in Betriebsvereinbarungen
* Nachwirkung
* Innerbetriebliche Kontrollrechte des Betriebsrats
* Verfahrensrechtliche Fragen, Rechtsstreitigkeiten

Wer referiert?
Dr. Kathrin Schulze Zumkley, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Gütersloh

Donnerstag, 9. Dezember 2021 * 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr
(5 Vortragsstunden)

150,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
250,- EUR Mitglieder Anwaltverein
270,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.