DeutscheAnwaltAkademie

Sozialrecht § 15 FAO

Online-Seminar: Elterngeld - ElterngeldPlus -
Elternzeit

 

30.11.2021 /

Nr. 62058-21 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

95,00 €* / 125,00 €* / 135,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen und Fachanwalte/-innen für Sozialrecht

Worum geht es?
Seit dem 01.01.2015 ist das Gesetz zur Einführung des ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz in Kraft. Für Geburten seit dem 01.07.2015 können Eltern neben dem klassischen Elterngeld, das Basis-Elterngeld heißt, ElterngeldPlus wählen. Für den gleichberechtigten Wiedereinstieg in das Erwerbsleben gibt es mit den Partnerschaftsbonusmonaten einen weiteren Anreiz, Familie und Beruf zu kombinieren.
Seit der Einführung der Änderungen haben sich weitere rechtliche Probleme ergeben, die u. a. durch die Corona-Pandemie erhebliche Auswirkungen für Eltern hatten. Mit dem zweiten Gesetz zur Änderung des BEEG sind weitere Änderungen vorgesehen, die einerseits eine Vereinfachung für die Verwaltung, andererseits eine praxisnahe Umsetzung des Gesetzes ermöglichen sollen.

Was sind die Schwerpunkte?
* Allgemeine Einführung zum Elterngeld
* Aktuelle Rechtsfragen zum Elterngeldrecht

Wer referiert?
Sonja Hein-Schnieder, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Sozialrecht, München

Dienstag, 30. November 2021 * 14.00 Uhr bis 16.45 Uhr
(2,5 Vortragsstunden)

95,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
125,- EUR Mitglieder Anwaltverein
135,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.