DeutscheAnwaltAkademie

Handels- und Gesellschaftsrecht § 15 FAO

Online-Seminar: Der Gesellschaftsvertrag im Erb- und
Steuerrecht Block 2

 

14.10.2021 /

Nr. 61656-21 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

150,00 €* / 250,00 €* / 270,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/innen, die ihre Kenntnisse im Gesellschaftsrecht mit einschlägigen Erbrechts- und Steuerrechtsbezügen vertiefen wollen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Handels- und Gesellschaftsrecht, Erbrecht sowie Steuerrecht

Worum geht es?
Das Seminar stellt Ihnen das breite Spektrum von gesellschaftsrechtlichen Klauseln mit steuerlichen Bezügen im Erbrecht sowie Gestaltungsmöglichkeiten bei der Übertragung von Gesellschaftsanteilen vor.

Was sind die Schwerpunkte?
* Übertragung von Gesellschaftsanteilen unter Nießbrauchvorbehalt
* Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen in Bezug auf Unternehmensanteile
* Steuerliche Folgen beim Wegzug eines/einer Gesellschafters/-in ins Ausland
* Stiftungen als Gestaltungsmittel bei der Unternehmensnachfolge

Wer referiert?
Dr. Sebastian Korts, Rechtsanwalt, MBA, M.I.Tax, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Steuerrecht, Köln

Bitte beachten Sie die Seminarzeiten: 9:00 Uhr bis 11:45 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:15 Uhr.

Donnerstag, 14. Oktober 2021 * 9.00 Uhr bis 16.15 Uhr
(5 Vortragsstunden)

150,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
250,- EUR Mitglieder Anwaltverein
270,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.