DeutscheAnwaltAkademie

Transport- und Speditionsrecht

17. Fachanwaltslehrgang Transport- und Speditionsrecht

 

24.03.2022 / Hamburg

Nr. 43517-22 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

2.600,00 €* / 2.750,00 €* / 3.025,00 €*

Baustein 1:

Ausführliche Inhalte

Einführung; IPR
Allgemeines deutsches Frachtrecht
Grenzüberschreitender Straßentransport

Donnerstag, 24.03.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 25.03.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 26.03.2022, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 2:

Ausführliche Inhalte

Recht des Eisenbahntransports
Recht des Lufttransports

Donnerstag, 07.04.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 08.04.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 09.04.2022, 09.00 - 14.00 Uhr 1. Klausur

Baustein 3:

Ausführliche Inhalte

Recht des Seeschifftransports
Schiffsüberlassungsverträge + Arrest
Recht des Binnenschifftransports
Multimodaltransport
Post- und Paketdienst

Donnerstag, 28.04.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 29.04.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 30.04.2022, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 4:

Ausführliche Inhalte

Spedition, Güterumschlag, Logistik; Lagerrecht

Donnerstag, 19.05.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 20.05.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 21.05.2022, 09.00 - 14.00 Uhr 2. Klausur

Baustein 5:

Ausführliche Inhalte

Öffentliches Recht des Transports; Gefahrguttransport
Zollrecht und Zollabwicklung
Transportversicherungsrecht

Donnerstag, 09.06.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 10.06.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 11.06.2022, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 6:

Ausführliche Inhalte

Besondere prozessuale Probleme des Transportrechts
Schifffahrtsversicherung
Schiedsgerichtsbarkeit
Verkehrssteuern

Donnerstag, 30.06.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 01.07.2022, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 02.07.2022, 09.00 - 14.00 Uhr 3. Klausur

Wer referiert?
Carsten Bennera, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht, Düsseldorf
Jan Otto Bodis, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Hamburg
Prof. Dr. Beate Czerwenka, LL.M., Ministerialdirigentin, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin
Klaus Demuth, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht, Unterschleißheim
Prof. Dr. Rainer Freise, ehem. Präsident des Internationalen Eisenbahntransportkomitees in Bern, Goethe-Universität, Frankfurt a. M.
Dr. Kai Greve, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Hamburg
Dr. Carsten Harms, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht sowie Versicherungsrecht, Hamburg
Markus Jaegers, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht, Duisburg
Philipp Landers, Rechtsanwalt, Hamburg
Prof. Dr. Wolf-D. Müller-Rostin, Rechtsanwalt, Berater in Luftrechtsangelegenheiten, Bonn
Detlef Neufang, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht, Bonn
Hartmuth Sager, Rechtsanwalt, Hamburg
Hubert Valder, Rechtsanwalt, Düsseldorf
Rüdiger Weimann, Dipl.-Finanzwirt, Lehrbeauftragter und Gutachter in Umsatzsteuerfragen, Dortmund

Hamburg
Donnerstag, 24. März 2022, 9.30 Uhr bis Samstag, 2. Juli 2022, 17.00 Uhr
(120 Vortragsstunden)

Lindner Park-Hotel Hagenbeck * Fon 040 / 800808280
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 24. Februar 2022 * EZ/ÜF 137,- EUR

2.600,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
2.750,- EUR Mitglieder Anwaltverein
3.025,- EUR Nichtmitglieder
220,- EUR für alle Klausuren
keine USt.

Pausenerfrischungen * Skripte (gedruckt und digital) * Ratenzahlung möglich

Gemäß §§ 4, 4a, 6 FAO umfassen die Fachanwaltslehrgänge sowohl 120 Vortragsstunden als auch 3 x 5 Klausurstunden.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.