DeutscheAnwaltAkademie

Mitarbeiterseminare

Online-Seminar: Neues Kontopfändungsrecht

 

27.05.2021 /

Nr. 64019-21 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

95,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Das Seminar richtet sich an Gläubigerinnen und Gläubiger und deren anwaltliche Vertreterinnen und Vertreter. Auch, wenn Sie überwiegend auf Schuldner/-innenseite tätig sind oder Drittbeteiligte (z. B. Drittschuldner) vertreten, ist dieses Seminar für Sie nützlich.

Worum geht es?
Am 26.11.2020 wurde das Gesetz zur Fortentwicklung des Rechts des Pfändungsschutzkontos (P-Konto) und zur Änderung von Vorschriften des Pfändungsschutzes im BGBl. Nr. 54, S. 2466 ff. veröffentlicht, das im Laufe des Jahres 2021 in Kraft treten und die Zwangsvollstreckung in Konten des Schuldners erheblich verändern wird.

Was sind die Schwerpunkte?
* Überblick über die neuen Rechtsänderungen zur Behandlung des Pfändungsschutzkontos (P-Konto)
* Wirkungen des neuen P-Kontos in der Zwangsvollstreckung
* Neue Erklärungspflichten des Drittschuldners und neue Pfändungsgrenzen für Arbeitseinkommen
* Neue Pfändungsregeln für Gemeinschaftskonten

Wer referiert?
Uwe Salten, Dipl.-Rechtspfleger, Iserlohn

Donnerstag, 27. Mai 2021 * 9.30 Uhr bis 12.15 Uhr
(2,5 Vortragsstunden)

95,- EUR zzgl. gesetzl. USt.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.