DeutscheAnwaltAkademie

Steuerrecht § 15 FAO

Der Gesellschaftsvertrag im Zivil- und Steuerrecht

 

31.03.2022 / Berlin

Nr. 12103-22 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

227,00 €* / 340,00 €* / 378,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Steuerrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht, Unternehmensjuristen/-innen

Worum geht es?
Im Seminar werden Zivil- und steuerrechtliche Empfehlungen zur Gestaltung von Gesellschaftsverträgen gegeben.

Was sind die Schwerpunkte?
* Personengesellschaft vs. Kapitalgesellschaft (tabellarischer Überblick)
* Steuerlicher Belastungsvergleich für verschiedene Gesellschaftsformen
* Typische Klauseln eines Gesellschaftsvertrags im Zivil- und Steuerrecht (Schwerpunkt des Seminars)
* Umwandlung der Muster-GmbH in eine GmbH & Co. KG (nur Zivilrecht)
* GmbH & Co. KG: Gestaltungstipps und Steuerfallen
* Betriebsaufspaltung: Gestaltungstipps und Steuerfallen

Wer referiert?
Dr. Klaus Bauer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Pullach

Diese Veranstaltung ist Teil des 15-stündigen Kompaktkurses "Steuerrecht in Berlin - 2 x 7,5 Stunden". Bei Buchung aller Blöcke profitieren Sie von einer ermäßigten Teilnahmegebühr.

Berlin
Donnerstag, 31. März 2022 * 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(7,5 Vortragsstunden)

Hollywood Media Hotel * Fon 030 / 889100
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 3. März 2022 * EZ/ÜF 99,- EUR

227,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
340,- EUR Mitglieder Anwaltverein
378,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.