DeutscheAnwaltAkademie

Handels- und Gesellschaftsrecht § 15 FAO

Vertragsgestaltung in der anwaltlichen
Praxis-insbesondere im Handels und Gesellschaftsrecht

 

13.05.2022 / Frankfurt a. M.

Nr. 11609-22 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

168,00 €* / 252,00 €* / 280,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen im Handels- und Gesellschaftsrecht und Unternehmensjuristen/-innen, die ihre Kenntnisse in der Vertragsgestaltung erweitern wollen

Worum geht es?
Das Seminar behandelt Gestaltungsfragen im Rahmen von Verträgen, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht. Es werden konkrete Handlungsalternativen und praktische Hinweise bei der Gestaltung gegeben.

Was sind die Schwerpunkte?
* Die Instrumente des Vertragsjuristen
* Vertragsgestaltung im Rahmen von Austauschverträgen
* Gestaltung von AGB
* Vertragsgestaltung im Handelsrecht (u. a. Händler/-innen, Handelsvertreter/-innen, Kundenschutzverträge)
* Vertragsgestaltung im Gesellschaftsrecht (u. a. BGB Gesellschaft, Kommanditgesellschaft, GmbH)
* Ergebnisse

Wer referiert?
Dr. Joachim H. Ramm, M.C.L. (Univ. of Illinois), Syndikusrechtsanwalt, Wiesbaden

Frankfurt a. M.
Freitag, 13. Mai 2022 * 9.00 Uhr bis 14.30 Uhr
(5 Vortragsstunden)

Lindner Congress Hotel * Fon 069 / 33002-00
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 15. April 2022 * EZ/ÜF 124,- EUR

168,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
252,- EUR Mitglieder Anwaltverein
280,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.