DeutscheAnwaltAkademie

Miet- und Wohnungseigentumsrecht § 15 FAO

Vertragsgestaltung im Gewerberaummietverhältnis

 

31.03.2022 / Frankfurt a. M.

Nr. 11906-22 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

168,00 €* / 252,00 €* / 280,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte/-innen, die einen Mandatsschwerpunkt im Mietrecht haben, insbesondere an Fachanwälte/-innen für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, sowie an Mitarbeiter/-innen von Immobilienunternehmen.

Worum geht es?
Am Beispiel eines Mustervertrags werden die Besonderheiten des Gewerberaummietrechts dargestellt. Es werden unterschiedliche Möglichkeiten der Gestaltung aufgezeigt und entsprechend alternative Klauselvorschläge unterbreitet. Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt, beim Entwurf eines Geschäftsraummietvertrags und bei der Durchführung und Abwicklung eines bestehenden Geschäftsraummietverhältnisses qualifiziert zu beraten.

Was sind die Schwerpunkte?
* Begründung des Geschäftsraummietverhältnisses: Abgrenzung von Wohnraum- und Gewerberaummietverhältnis
* Schriftform
* Letter of Intent, Vorvertrag, vorformulierte Vertragsklauseln und Transparenzgebot
* Mehrheit von Mietenden/Vermietenden
* Mietgegenstand, Fläche
* Miete, Betriebs- und Nebenkosten, Umsatzsteueroption
* Mietänderungen: umsatzabhängige Miete, Staffelmiete, Wertsicherungsklauseln und Verbraucherpreisindex (VPI)
* Instandhaltungs- und Instandsetzungsklausel, "Dach- und Fach-Klauseln"
* Vereinbarungen zum Vertragszweck, Konkurrenzschutz, Betriebspflicht

Wer referiert?
Kirsten Metter, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin

Diese Veranstaltung ist Teil des 15-stündigen Kompaktkurses "Miet- und WEG-Recht in Frankfurt a. M. - 3 x 5 Stunden". Bei Buchung aller Blöcke profitieren Sie von einer ermäßigten Teilnahmegebühr.

Frankfurt a. M.
Donnerstag, 31. März 2022 * 14.30 Uhr bis 20.00 Uhr
(5 Vortragsstunden)

relexa Hotel * Fon 069 / 957780
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 3. März 2022 * EZ/ÜF 112,- EUR

168,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
252,- EUR Mitglieder Anwaltverein
280,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.