DeutscheAnwaltAkademie

Informationstechnologierecht § 15 FAO

Beschäftigtendatenschutz nach der EU
Datenschutz-Grundverordnung

 

28.03.2022 / Frankfurt a. M.

Nr. 52816-22 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

193,00 €* / 290,00 €* / 322,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen, Unternehmensjuristen/-innen, Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht und/oder IT-Recht, Personal- und IT-Manager/-innen, Vertreter/-innen von Arbeitgeber- und Arbeitnehmervereinigungen

Worum geht es?
Auch nach der europaweiten Harmonisierung des Datenschutzrechts durch die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist der Schutz von Beschäftigtendaten nach wie vor von nationalen Vorschriften des Individual- und Kollektivarbeitsrechts geprägt. Seit Anwendbarkeit der DSGVO im Mai 2018 ist der Umfang behördlicher Leitlinien und gerichtlicher Entscheidungen gestiegen - gleichwohl verbleiben bei der praktischen Anwendung der datenschutzrechtlichen Vorschriften nach wie vor Herausforderungen und Unsicherheiten. Das Seminar gibt praktische Empfehlungen für die Umsetzung der vielfältigen Rechtspflichten an den Schnittstellen von Arbeits- und Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis. Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist das nach wie vor bestehende Spannungsverhältnis zwischen Compliance-Anforderungen für Unternehmen und den Beschränkungen, die sich hierbei durch das Datenschutzrecht ergeben.

Was sind die Schwerpunkte?
* Überblick Datenschutzrecht
* Datenschutz in Personalverwaltung und Betriebsrat
* Betriebsvereinbarungen als datenschutzrechtliches Regelungsinstrument
* Effektive Compliance und Beschäftigtendatenschutz: Anforderungen und Umsetzungsmöglichkeiten
* Matrixorganisationen und (internationale) Konzerne
* Praxishinweise zu Verfahren und Sanktionen der Aufsichtsbehörden

Wer referiert?
Dr. Andrea Bonanni, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Köln
Michael Kamps, Rechtsanwalt, Köln

Frankfurt a. M.
Montag, 28. März 2022 * 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr
(5 Vortragsstunden)

Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe * Fon 069 / 79260

193,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
290,- EUR Mitglieder Anwaltverein
322,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

In Kooperation mit der Zeitschrift "Computer und Recht"

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.