Helmut Borth Präsident des AG Stuttgart a. D., Heilbronn

Biografie

Helmut Borth, Präsident des Amtsgerichts Stuttgart a.D., ist Autor verschiedener Publikationen: "Handbuch des Scheidungsrechts", Vahlen-Verlag - "Versorgungsausgleich", Luchterhand-Verlag sowie Mitherausgeber des ZPO-Kommentars Musielak-Borth. Bereits seit 1984 ist er Dozent für die DeutscheAnwaltAkademie. Sein Engagement für die Aus- und Fortbildung wird ferner durch seine Prüfertätigkeit im Zweiten Juristischen Staatsexamen sowie durch seine Mitgliedschaft in der wissenschaftlichen Vereinigung für Familienrecht deutlich. Ferner ist Herr Borth seit 2006 Schriftleiter bei der Zeitschrift für das gesamte Familienrecht - FamRZ - für die Rechtsgebiete Unterhalt und Versorgungsausgleich und veröffentlicht dort regelmäßig Beiträge zu aktuellen Fragen des Unterhalts, Versorgungsausgleichs, Güterrechts sowie Verfahrensrechts, zuletzt zur Entscheidung des BVerfG sowie des BGH zum Problem der Bestimmung des Unterhalts bei Konkurrenz mehrerer Unterhaltsberechtigter nach der Dreiteilungsmethode sowie zu Berücksichtigung von Zinsvorteilen bei der Teilung von Versorgungsanrechten sowie zur Behandlung vergessener Versorgungen im Versorgungsausgleich.