Aktuelle Rechtsprechung des BAG zum Kündigungsschutzrecht

Achtung: Es sind nur noch wenig Plätze frei. Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!
Wann findet das Seminar statt?

Hamburg | Donnerstag, 13. Oktober 2022 • 14:30 - 20:00 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 71076-22_2

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht sowie Mitarbeiter/-innen in Personal- und Rechtsabteilungen

Worum geht es?

Das Seminar vermittelt die Struktur und Kasuistik des aktuellen Kündigungsschutzrechts. Neben materiell-rechtlichen Fragestellungen des klassischen Kündigungsschutzrechts werden auch Besonderheiten des Prozessrechts behandelt.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Formalien der Kündigung, Zugangsprobleme

  • Kündigung außerhalb des KSchG, AGG, Sittenwidrigkeit

  • Verhaltensbedingte Kündigung: Pflichtverletzung, Einfluss der Grundrechte (Meinungsfreiheit), Abmahnungserfordernis, Interessenabwägung

  • Kündigung im Zusammenhang mit der Pandemie

  • Personenbedingte Kündigung, Krankheit, BEM

  • Verdachtskündigung

  • Betriebsbedingte Kündigung, Betriebsstilllegung, Massenentlassungsanzeige, Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten

  • Anhörung des Betriebsrats

Wer referiert?

Foto: Dr. Gerhard Binkert
Präsident des LAG a. D., Berlin

Wo findet das Seminar statt?

InterCity Hotel Hamburg Dammtor-Messe, St. Petersburger Straße 1, 20355 Hamburg
Route bei Google Maps planen
Telefon: 040 / 6000140
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 15. September 2022 • EZ/ÜF 125,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Aktuelle Rechtsprechung des BAG zum Kündigungsschutzrecht

Achtung: Es sind nur noch wenig Plätze frei.

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpakets: Besuchen Sie auch die anderen Blöcke des Pakets und profitieren Sie von einer rabattierten Teilnahmegebühr!

Persönliche Beratung
André Szibele