Aktuelle Rechtsprechung zum allgemeinen Bankrecht und Kreditvertragsrecht

Wann findet das Seminar statt?

Düsseldorf | Donnerstag, 19. Mai 2022 · 14:00 Uhr - 19:30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 13704-22

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen mit Schwerpunkt im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht, insbesondere Fachanwälte/-innen für Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Unternehmensjuristen/-innen und Notare/-innen

Worum geht es?

Es werden die in der Praxis relevanten Fragen des allgemeinen Bankvertrags- und Kreditvertragsrechts anhand der Rechtsprechung des BGH und der Oberlandesgerichte erörtert. Ziel ist es, auf Basis der im Seminar vermittelten Aspekte der Rechtsprechung Prozesse erfolgreich zu führen.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Recht des Girokontos, dabei auch Rechtsfragen um das P-Konto und das "Konto für Jedermann" (Basiskonto)

  • Gerichtliche Kontrolle der AGB der Banken/Sparkassen, insbesondere zu Bankgebühren sowie zu AGB-Änderungen

  • Probleme bei Online-Banking

  • Probleme bei Begründung und Abwicklung von Kreditverträgen

  • Beratungspflichten im Zusammenhang mit Darlehensverträgen und deren Rechtsfolgen

  • Widerruf von Darlehensverträgen und deren Folgen, insbesondere unter Berücksichtigung europarechtlicher Fragen

  • Widerruf von Darlehen zum Erwerb eines PKW

  • Rechtsfragen der Kreditsicherheiten

Wer referiert?

Foto: Jens Rathmann
Richter am OLG, Frankfurt a. M.
Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee, Graf-Adolf-Platz 10, 40213 Düsseldorf
Route bei Google Maps planen
Telefon: 0211 / 38480
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 21. April 2022 * EZ/ÜF 130,- EUR

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Aktuelle Rechtsprechung zum allgemeinen Bankrecht und Kreditvertragsrecht

Kompaktkurs

Persönliche Beratung
Angelique Hilliges