Aktuellen Neuerungen im Migrationsrecht

Wann findet das Seminar statt?

Online | Donnerstag, 20. April 2023 • 14:00 - 16:45 Uhr (2,5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 64102-23

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Migrationsrecht

Worum geht es?

Die Bundesregierung hat eine große Wende im Migrationsrecht angekündigt und die ersten Pakete zum Aufenthaltsrecht und Asylrecht sind bereits beschlossen. Auch der Krieg in der Ukraine hat für einige Neuerungen gesorgt. Dazu hat der EuGH lange erwartete Entscheidungen — insbesondere zum Familiennachzug — getroffen. Wie diese im deutschen Recht umgesetzt werden ist noch immer nicht klar. Es gibt also viele aktuelle Herausforderungen, denen sich die Migrationsrechtsanwaltschaft stellen muss. Die Veranstaltung soll einen Überblick bieten und die aktuellen Entwicklungen beleuchten. Lösungsansätze werden aufgezeigt und es wir Raum für Austausch geboten.

Wer referiert?

Rechtsanwältin

Was kostet die Teilnahme?

  • 84 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 126 € Mitglieder Anwaltverein
  • 140 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

Aktuellen Neuerungen im Migrationsrecht

Persönliche Beratung
Jana Hartwig