Autokauf und Leasing

Wann findet das Seminar statt?

Online | Dienstag, 25. Oktober 2022 · 10:00 Uhr - 16:45 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 62358-22

An wen richtet sich das Seminar?

Fachanwälte/-innen für Verkehrsrecht und alle Anwälte/-innen, die Ihre Kenntnisse im Kauf- und Leasingrecht auf den neuesten Stand bringen wollen

Worum geht es?

Anhand der aktuellen Rechtsprechung (insb. des BGH) werden aktuelle Fragen und Probleme des Autokaufrechts, insbesondere der Sachmängelhaftung und des Leasingrechts behandelt. Dadurch werden Sie Ihre Kenntnisse im Kauf- und Leasingrecht auf den aktuellen Stand bringen. Gleichermaßen wird die neue Gesetzeslage seit dem 01.01.2022 Gegenstand der Schulung sein, wie auch versicherungsrechtliche Bezüge.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Wie verhalten sich etwa § 13 BGB und § 344 HGB zueinander?

  • Wie weit reicht die Nacherfüllungspflicht bei einem Nachfolgemodell im Kfz-Bereich? Wann schuldet der Verbraucher/die Verbraucherin eine Zuzahlung?

  • Welche Änderungen stehen seit dem 01.01.2022 infolge der Umsetzung der Warenkaufrichtlinie an?

  • Diesbezüglich Neues zur öffentlich zugänglichen Versteigerung, Beweislastumkehr, negativen Beschaffenheitsvereinbarung und Verjährungsfristverkürzung

  • Rücktritt, Minderung und Schadenersatz beim Verbrauchsgüterkauf seit dem 01.01.2022

  • "Widerrufsjoker" beim drittfinanzierten Autokauf sowie beim kilometerbasierten Leasing

Wer referiert?

Fakultät für Rechtswissenschaften, Universität Bielefeld

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

Autokauf und Leasing

Persönliche Beratung
Alexandra Blehe