Das Unternehmen im Versicherungsrecht

Wann findet das Seminar statt?

Hannover | Freitag, 11. November 2022 • 14:30 - 20:00 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 72957-22_3

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, die im Bereich des Versicherungsrechts tätig sind, insbesondere Fachanwälte/-innen für Versicherungsrecht

Worum geht es?

Das Seminar behandelt die wesentlichen Rechtsfragen zu Versicherungsprodukten für Unternehmen und deren Organe. Insbesondere werden die Grundzüge der Betriebshaftpflichtversicherung, der Produkthaftpflichtversicherung, der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, der Vertrauensschadenversicherung, der Cyberversicherung, der Sachversicherung (inkl. Betriebsunterbrechungsversicherung), der technischen Versicherung sowie der D&O Versicherung (inkl. der erweiterten Strafrechtsschutzversicherung) behandelt. Unter dem Blickwinkel aktueller Ereignisse wird auf versicherungsrechtliche Fragen der Lieferkettenproblematik und des Krieges in der Ukraine eingegangen.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Wichtige Klauseln der jeweils behandelten Versicherungstypen

  • Jüngste Rechtsprechung

  • Fragen der Maklerhaftung

Wer referiert?

Foto: Christoph König
Rechtsanwalt, Versicherungskaufmann, Hamburg

Wo findet das Seminar statt?

Doubletree by Hilton Hannover Schweizerhof, Hinüberstraße 6, 30175 Hannover
Route bei Google Maps planen
Telefon: 0511 / 34950
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 11. Oktober 2022 • EZ/ÜF 109,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/ Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischung • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpakets: Besuchen Sie auch die anderen Blöcke des Pakets und profitieren Sie von einer rabattierten Teilnahmegebühr!

Persönliche Beratung
Jenny Steger