Erwerbsmigration

Wann findet das Seminar statt?

Frankfurt a. M. | Freitag, 10. November 2023 • 08:00 - 13:30 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 74153-23_1

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, Fachanwälte/-innen für Migrationsrecht

Worum geht es?

Im März 2020 ist das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft getreten. Durch die Neuerungen hat sich die Systematik der Regelungen zur Erwerbstätigkeit von Drittstaatsangehörigen im Bundesgebiet im Grundsatz verändert. Die maßgeblichen Vorschriften im AufenthG zur Einwanderung zum Zweck der Erwerbstätigkeit (§§ 18 ff. AufenthG) wurden komplett neugestaltet. Auch das Zustimmungsverfahren der Bundesagentur für Arbeit wurde systematisch neugeregelt. Daneben wurden neue Verfahrensvorschriften eingeführt, um die Einreiseverfahren von Fachkräften zu vereinfachen und zu beschleunigen. Das Seminar vermittelt einen systematischen Überblick über das Recht der Einwanderung zum Zweck der Erwerbstätigkeit von Drittstaatsangehörigen im Bundesgebiet. Praxisnah und anhand von Beispielsfällen wird der Referent die maßgeblichen materiellrechtlichen Normen und Verfahrensvorschriften der Erwerbsmigration erläutern. Die Neuerungen durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz und die praktischen Erfahrungen seit Einführung der neuen Vorschriften werden dabei den Schwerpunkt bilden. Gleichzeitig wird das Seminar viele praktische Informationen zur Bearbeitung anwaltlicher Mandate im Erwerbsmigrationsrecht vermitteln.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Aktuelle Gesetzesänderungen durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz

  • Systematik der Erwerbstätigkeit von Drittstaatsangehörigen im AufenthG

  • Regelungen der Fachkräfteeinwanderung

  • Regelungen der Einwanderung zur Beschäftigung ohne qualifizierten Abschluss

  • Regelungen und Systematik der Zustimmung der Bundesagentur für Arbeit

  • Verfahrensbesonderheiten im Arbeitsmigrationsrecht, v. a. mit Blick auf das neue beschleunigte Fachkräfteverfahren

Wer referiert?

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Migrationsrecht, Berlin

Wo findet das Seminar statt?

relexa Hotel, Lurgiallee 2, 60439 Frankfurt a. M.
Route bei Google Maps planen
Telefon: 069 / 957780
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 12. Oktober 2023 • EZ/ÜF 115,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 181 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 272 € Mitglieder Anwaltverein
  • 302 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Erwerbsmigration

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpakets. Buchen Sie das gesamte Paket und profitieren Sie von einer vergünstigten Teilnahmegebühr.

Persönliche Beratung
Jana Hartwig