EU-Lieferungen und Reihengeschäfte

Wann findet das Seminar statt?

Online | Donnerstag, 08. Dezember 2022 • 15:00 - 17:45 Uhr (2,5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 62176-22

An wen richtet sich das Seminar?

Unternehmer/-innen sowie deren Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen aus den Abteilungen Recht und Steuern; Mitarbeiter/-innen anderer Abteilungen wie etwa Einkauf, Vertrieb, Revision, Rechnungswesen oder Controlling, die mit umsatzsteuerlichen Fragen befasst sind; Steuerberater/-innen, Wirtschaftsprüfer/-innen und Fachanwälte/-innen für Steuerrecht sowie deren Mitarbeiter/-innen

Worum geht es?

Die Umsatzsteuerbefreiung von EU-Lieferungen und Reihengeschäften ist bereits zum 01.01.2020 grundlegend neu geregelt worden. Voraussetzung der Befreiung ist, dass die Mandantinnen und Mandanten umfassend prüfen, dokumentieren und erklären. Unser topaktuelles Online-Seminar informiert Sie über alles Wissenswerte und erläutert Besonderheiten. Intensiv besprochen werden auch die Erleichterungen, die sich für die Mandantinnen und Mandanten aus den Schreiben des Bundesfinanzministeriums zur Auswirkung der Zusammenfassenden Meldung sowie zur Zuordnung der Warenbewegung ergeben.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Die neuen Voraussetzungen der Steuerbefreiung für EU-Lieferungen

  • Richtige Prüfung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

  • Dokumentation von EU-Lieferungen: Abnehmerversicherung/Gelangensbestätigung/Gelangensvermutung

  • Zusammenfassende Meldung: die Steuerbefreiung erfolgt doch unabhängig von der Fristwahrung - AKTUELL! Neufassung von Abschnitt 4.1.2 UStAE

  • Zuordnung der Warenbewegung bei Reihengeschäften alles ist neu und doch irgendwie gleich! - AKTUELL! Neufassung von Abschnitt 3.14 UStAE

  • Umgehung der „Registrierungsfallen“ bei ruhenden Lieferungen

Wer referiert?

Foto: Rüdiger Weimann
Dipl.-Finanzwirt, Lehrbeauftragter und Gutachter in Umsatzsteuerfragen, Dortmund

Was kostet die Teilnahme?

  • 84 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 126 € Mitglieder Anwaltverein
  • 140 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

EU-Lieferungen und Reihengeschäfte

Persönliche Beratung
Beate Straubel