Gebührenrecht für Mitarbeiter/-innen - Block 1

Wann findet das Seminar statt?

Online | Mittwoch, 23. November 2022 • 14:00 - 16:15 Uhr (2 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 64057-22

An wen richtet sich das Seminar?

Angesprochen sind junge dynamische Rechtsanwälte/-innen, die ihre Leistungen auch gut vergütet sehen wollen, sowie aufgeweckte Mitarbeiter/-innen in Anwaltskanzleien, in Rechtsschutzversicherungen oder anderen Unternehmen, die mit der Erstellung oder Prüfung von Abrechnungen befasst sind.

Worum geht es?

Das Seminar behandelt Themen wie die Abrechnung nach dem RVG und Kostenerstattung in Zivilsachen, allgemeine Grundlagen, außergerichtliche Tätigkeit und Beratungshilfe. Die aktuelle obergerichtliche Rechtsprechung und gesetzgeberische Tendenzen für Änderungen werden einbezogen.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Vergütungsvereinbarungen

  • Gebühren und Auslagen bei außergerichtlicher Tätigkeit

  • Notwendige Angaben in der Abrechnung

  • Fälligkeit und Verjährung

  • Dieselbe und mehrere Angelegenheiten

  • Rahmen der Geschäftsgebühr

  • Entstehung der Terminsgebühr ohne Beteiligung des Gerichts

  • Einigungsgebühr Beratungshilfe

  • Anrechnung der Gebühren

  • Mehrere Auftraggeber

  • Gerichtliches Mahnverfahren

  • Kostenerstattung außergerichtlich

  • Gegenstandswert

  • Streitwert

  • Erledigungswert

Wer referiert?

Lehrbeauftragte, gepr. Rechtsfachwirtin, Berlin

Was kostet die Teilnahme?

  • 101 € für alle Teilnehmenden

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

Gebührenrecht für Mitarbeiter/-innen - Block 1

Werden oft zusammen gebucht

Persönliche Beratung
Nicola Fitzlaff