HR zwischen Arbeitsrecht und Datenschutz

Wann findet das Seminar statt?

Stuttgart | Donnerstag, 01. Dezember 2022 • 08:00 - 13:30 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 71052-22_1

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an im Arbeitsrecht tätige Rechtsanwälte/-innen, insbesondere an Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht sowie Juristen/-innen aus Rechts- und Personalabteilungen.

Worum geht es?

Der Datenschutz hat theoretisch seit Jahrzehnten die Abläufe in den Personalabteilungen geprägt – praktisch wurde der Datenschutz in HR stiefmütterlich behandelt. Das kann sich 2022 kein Unternehmen mehr leisten. Dies nicht nur, weil die DSGVO vor über drei Jahren Geltung erlangt hat und mit drakonischen Strafen droht, sondern auch, weil nahezu alle Prozesse digitalisiert sind und die Vernachlässigung der Datensicherheit (die nur eine andere Seite der Medaille Datenschutz darstellt) zu einem absoluten Super-GAU im Unternehmen führen kann. Zeit, sich näher mit diesen spannenden Themen zu befassen!

Was sind die Schwerpunkte?
  • Arbeitsrecht und Datenschutz – Muss das sein?

  • DSGVO Basics – made with Love, especially for HR

  • Zulässigkeit klassischer und moderner Personalauswahlverfahren

  • KI im Personalwesen – Wo stehen wir und was ist erlaubt?

  • Personalmanagementsysteme und andere HR-SaaS – Was ist mit Datensicherheit und Auftragsverarbeitungen?

  • IT-Richtlinien und IT-Betriebsvereinbarungen – Warum sind die wirklich wichtig und was gehört eigentlich rein?

  • SSC & Datenübermittlungen im Konzern – Muss es wirklich so kompliziert sein?

  • Schrems II, SCC, USA – Ist nun tatsächlich alles verboten?

  • Der Auskunftsanspruch – Der datenschutzrechtliche Angriff von der Seitenlinie im Arbeitsprozess?

Wer referiert?

Rechtsanwältin, Hamburg

Wo findet das Seminar statt?

Mercure Hotel Stuttgart City Center, Heilbronner Straße 88, 70191 Stuttgart
Route bei Google Maps planen
Telefon: 0711 / 255580
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 3. November 2022 • EZ/ÜF 122,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

HR zwischen Arbeitsrecht und Datenschutz

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpakets: Besuchen Sie auch die anderen Blöcke des Pakets und profitieren Sie von einer rabattierten Teilnahmegebühr!

Persönliche Beratung
André Szibele