Jahressteuergesetz 2022 - Update Umsatzsteuerrecht

Wann findet das Semianr statt?

Hamburg | Freitag, 18. November 2022 • 09:00 - 14:30 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 72163-22_1

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Steuerrecht, Steuerberater/-innen in Steuer- und Rechtsabteilungen

Worum geht es?

Jedes Jahressteuergesetz enthält wichtige Änderungen im Bereich der Umsatzsteuer. Im Jahr 2022 stehen ebenfalls Neuerungen in der Umsatzsteuer an. Hier sind einerseits die bereits zum 01.01.2022 in Kraft getretenen Änderungen aufgrund des Gesetzes zur Umsetzung unionsrechtlicher Verpflichtungen zu nennen. Andererseits gibt es vielfältige neue Rechtsprechung des EuGH, BFH aber auch des BGH mit Einfluss auf die Umsatzsteuerpraxis. Der EuGH wird die Organschaft in Deutschland verändern, und der Gesetzgeber reagiert bereits. Zudem stehen die Änderungen in der Verwaltungsauffassung im Blick der Veranstaltung. Zu erwarten ist ebenfalls, dass ein Jahressteuergesetz 2022 weiteren umsatzsteuerrechtlichen Handlungsbedarf enthält. Die Veranstaltung gibt Ihnen einen Überblick über ausgewählte Fragen und Änderungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Neue Gruppenregelung statt umsatzsteuerliche Organschaft

  • Praxistest Konsignationslagerregelung, Steuerbefreiungen und Reihengeschäft

  • Wichtige Änderungen beim Vorsteuerabzug und Rechnungsstellung

  • Entwicklung beim E-Invoicing und Deklarationsverfahren

  • Hätte wissen müssen – wie weit geht der § 25f UStG? – Rechtsprechung des EuGH und BFH

  • Neuerungen in der Verwaltungsauffassung

  • Änderungen zum 01.01.2023

  • Entwicklungen in der Rechtsprechung des EuGH, BFH sowie wesentliche Entscheidungen der Finanzgerichte

Wer referiert?

Rechtsanwalt und Steuerberater, Dipl.-Finanzwirt (FH), Münster

Wo findet das Seminar statt?

InterCity Hotel Hamburg Hauptbahnhof, Glockengießerwall 14/15, 20095 Hamburg
Route bei Google Maps planen
Telefon: 040 / 248700
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 19. Oktober 2022 • EZ/ÜF 129,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Jahressteuergesetz 2022 - Update Umsatzsteuerrecht

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpakets: Besuchen Sie auch die anderen Blöcke des Pakets und profitieren Sie von einer rabattierten Teilnahmegebühr!

Persönliche Beratung
Beate Straubel