Konfliktmanagement und Mediation im öffentlichen Recht/Nachbarrecht

Wann findet das Seminar statt?

Online | Freitag, 02. Dezember 2022 • 09:00 - 15:45 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 63252-22

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, Fachanwälte/-innen, Mediatoren/-innen, Mitarbeiter/-innen und Leiter/-innen von Behörden, Politiker/-innen, die Interesse an Konfliktmanagement zwischen Bauherren, Projektentwicklern, Behörden, Nachbarn/-innen und Politik haben

Worum geht es?

Mit den Erfahrungen aus diesem Seminar werden Sie in Zukunft stressfrei Ihre Aufgaben erfüllen können! Sie erfahren, wie Sie als Konfliktmanager/-in mit den Mitteln der Mediation Auseinandersetzungen im öffentlichen Bereich und Nachbarrecht beherrschen. Setzen Sie zu gerichtlichen Verfahren auf alternative Konfliktlösungsstrategien – Mandantinnen und Mandanten sowie sonstige Konfliktbeteiligte werden es Ihnen, auch wirtschaftlich, danken. Das Seminar vermittelt Ihnen Einblicke in Praxisfälle mit schwierigen Verhandlungssituationen und in neue Verhandlungsstrategien, die Ihren beruflichen Alltag erleichtern werden.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Mehrwert für Rechtsanwälte/-innen und Mandant/-innen durch Kompetenz zur Konfliktlösung

  • Mediation im Nachbarrecht/Bau-, Planungs- und Umweltrecht

  • Spezielle Strategien bei Mehrparteienkonflikten: Ämter, Kommunen, Bürger/-innen, Nachbarn/-innen, Interessengemeinschaften, Investoren

  • Der Ton macht die Musik: Hinweise zum Umgang mit Nachbarn/-innen, Behörden, Politik

  • Die Anwältin/der Anwalt als Konfliktmanager/-in – The future is mediation!

Wer referiert?

Foto: Dr. Rainer Voß
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, AnwaltMediator (DAA/FU Hagen), Köln
Exklusiv für Teilnehmende

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

Konfliktmanagement und Mediation im öffentlichen Recht/Nachbarrecht

Persönliche Beratung
Jana Hartwig