Mängel am Gemeinschaftseigentum

Wann findet das Seminar statt?

Düsseldorf | Freitag, 28. Oktober 2022 • 14:30 - 20:00 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 71954-22_3

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte-/innen, Fachanwälte-/innen für Miet- und WE-Recht, Fachanwälte/-innen für Bau- und Architektenrecht sowie Wohnungseigentumsverwalter/-innen

Worum geht es?

Die anwaltliche Beratungs- und Vertretungstätigkeit mit Bezug zur bautechnischen Verwaltung einer Wohnungseigentumsanlage setzt fundierte Kenntnisse sowohl im privaten Baurecht als auch im Wohnungseigentumsrecht voraus. So resultieren die Ansprüche wegen sogenannter anfänglicher Baumängel aus den jeweiligen Erwerbsverträgen der Wohnungseigentümer-/innen. Gleichwohl ist die individuelle Durchsetzung der Ansprüche, soweit Gemeinschaftseigentum betroffen ist, nur eingeschränkt möglich. Mit dem Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEModG) wurden eine Reihe, für den hier behandelten Themenkreis relevante, gesetzliche Änderungen vorgenommen. Wohnungseigentümer/-innen haben Anspruch auf eine(n) zertifizierte(n) Verwalter/-in.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Umsetzung baulicher Maßnahmen am Gemeinschaftseigentum

  • Vereinfachung von Instandsetzungen und Modernisierungen

  • Flexiblere Kostenverteilungen

  • Vereinfachte Beschlussfassungen und Beauftragung von Unternehmen

  • Erweiterung der Sondereigentumsfähigkeit

  • Ansprüche wegen anfänglicher Baumängel am Gemeinschaftseigentum

  • Durchsetzung gegenüber dem/der Bauträger/-in

  • Leistungsverweigerungsrechte und Aufrechnungsmöglichkeiten

  • Vermittlung verjährter Ansprüche

  • Untätigkeit der Gemeinschaft

  • Besonderheiten gerichtlicher Verfahren

  • Kosten- und Kostenerstattungsfragen sowie prozesstaktische Hinweise

Wer referiert?

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie Miet- und Wohnungseigentumsrecht, München

Wo findet das Seminar statt?

Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee, Graf-Adolf-Platz 10, 40213 Düsseldorf
Route bei Google Maps planen
Telefon: 0211 / 38480
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 29. September 2022 • EZ/ÜF 130,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Mängel am Gemeinschaftseigentum

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpakets: Besuchen Sie auch die anderen Blöcke des Pakets und profitieren Sie von einer rabattierten Teilnahmegebühr!

Persönliche Beratung
Jenny Steger