Notarielle Fachprüfung - optimale Vorbereitung auf die mündliche Prüfung (im Handels- und Gesellschaftsrecht)

Achtung: Alle Plätze sind momentan ausgebucht.
Wann findet das Seminar statt?

Berlin | Montag, 08. August 2022, 16:30 Uhr bis Dienstag, 09. August 2022, 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 23159-22

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar wendet sich an Kandidaten, die den schriftlichen Teil der notariellen Fachprüfung erfolgreich absolviert haben und nun die mündliche Prüfung absolvieren müssen.

Worum geht es?

In einer Kleingruppe von maximal 10 Teilnehmern werden Sie in intensiver Form und realitätsnah auf den mündlichen Teil der notariellen Fachprüfung vorbereiten. Die Kurzvorträge (Aktenvortrag) und das Gruppenprüfungsgespräch werden anhand von Problematiken aus dem Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht sowie des Registerrechts simuliert und geübt.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Einführungsphase (1. Seminartag): Behandlung prüfungsdidaktischer und prüfungstaktischer und Erarbeitung der Grundlagen für eine erfolgreiche Präsentation im mündlichen Prüfungsteil

  • Übungsphase (2. Seminartag): Aktenvortrag unter "echten" Prüfungsbedingungen, Videoanalyse zur Aufdeckung von Schwächen in der Präsentation und zur Verbesserung der Vortragstechnik, Training des Vertiefungs- bzw. Gruppengespräches unter Echt-Bedingungen

  • Individuelle Beratung zur weiteren Optimierung der Prüfungsvorbereitung

Wer referiert?

Foto: Dr. Dr. Christian Schulte
Richter am AG Charlottenburg (Handelsregister), Berlin

Wo findet das Seminar statt?

InterCity Hotel Berlin-Ostbahnhof, Am Ostbahnhof 5, 10243 Berlin
Route bei Google Maps planen
Telefon: 030 / 293680
Exklusiv für Teilnehmende

Was kostet die Teilnahme?

  • 752 € Mitglieder Anwaltverein
  • 836 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsessen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Persönliche Beratung
Jens Lorenz